BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 18:47

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 20:53 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 03.04.2011, 16:27
Beiträge: 10
Hallo,

ich bin mal so dreist und mache Crossposting, man möge es mir
in diesem Fall verzeihen, es geht ja um keine Frage :oops:

hier im Dorf steht eine alte Linde, die ich euch mal zeigen möchte.
Ich weiß leider nicht genau wie alt sie ist, aber ich werde es mal
in Erfahrung bringen und berichten. Ihr könnt ja schonmal schätzen ;)

Etwas geschichtliches noch zu der Linde: Die Dorfchronik hat ausgespuckt,
dass es mal zwei davon gab, eine alte stand wohl am Friedhof, wurde aber
1871 gefällt. Die auf den Bildern wurde (zum Glück?) 1908 von 2 Jungs
angezündet.
Meine Oma hat mir noch berichtet, dass dort wohl vor recht langer Zeit
auch mal ein Blitz einschlug, die hat also schon ganz schön gelitten.

Vor einem? zwei? Jahren sollte die Linde auch gefällt werden!!!! Heftig oder?
Einer aus dem Dorf, dem die Linde aber auch sehr am Herzen liegt, hat sie
der Stadt für Symbolische 1€ abgekauft und das somit verhindert.

Diese Linde ist wohl einer der Hauptgründe, warum ich Bäume und dadurch
natürlich Bonsai so klasse finde! Abgefackelt, vom Blitz getroffen und doch
noch so schön... einfach Wahnsinn. :shock: :)

Genug geschwärmt und gequatscht, hier sind die Bilder. VIEL SPAß DAMIT! :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 21:10 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 28.06.2010, 14:17
Beiträge: 78
Ich Gehe ja ganz stark von nur 300 Jahren aus, aber das kann man nur anhand einiger Fotos nicht Festlegen.
Bei Guten Standort kann die Auch nur 150 Jahre alt sein. Na denn, ich finde es dennoch toll das man diese Greise der Gesselschaft weiterhin als Symbol versteht, das man nicht so schnell Fällen darf, vor allem nicht nach einer Solche Geschichte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 07.04.2011, 10:04 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2009, 14:47
Beiträge: 35
Wohnort: Weismain
So ein Baum gehört unter Natur- bzw. Denkmalschutz!!! In unserem Dorf stehen auch einige Linden, die früher mal eine Allee an der alten Straße bildeten. Zwei haben sie vor 4 Wochen umgemacht, da diese innen hohl waren und dadurch Häuser bedrohten. Das fand ich richtig... aber die anderen stehen dank meiner Hilfe noch...

Das einzige was da nicht passt ist der Stromkasten an der Scheune... der müsste weg :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 07.04.2011, 15:50 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 21.01.2011, 12:23
Beiträge: 158
Wohnort: Lübeck
Wirklich toller Baum.
Übrigens ist dort bereits ein Schild angebracht, welches Naturschutzgebiet bedeutet (grünes Dreieck mit dem Vogel in der Mitte). Heist das nicht, dass der Baum geschützt ist???

Schönen Gruß
Daniel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 10.04.2011, 16:58 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.09.2008, 14:35
Beiträge: 16
ich schätze die Linde auf 800 - 1000 Jahre.

Gruß Arthur


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 12.04.2011, 09:53 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2009, 14:47
Beiträge: 35
Wohnort: Weismain
Das Schild bekommt man überall zu kaufen und wenn der Baum in Privatbesitz ist, dann greifft kein staatliches Naturschutzgesetz...

Ich glaube nicht, dass der schon so alt ist. Durch seine Verletzungen, die er erleiden musste im laufe der Zeit ist er eben von den verletzten Stellen weggewachsen und ist somit so breit geworden.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Linde bei mir im Dorf ...
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 18:14 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 03.04.2011, 16:27
Beiträge: 10
Hallo,
Zitat:
Ich glaube nicht, dass der schon so alt ist. Durch seine Verletzungen, die er erleiden musste im laufe der Zeit ist er eben von den verletzten Stellen weggewachsen und ist somit so breit geworden.
Richtig!

also, ich hab gerade mal etwas rumtelefoniert:

Die Linde ist etwas über 500 Jahre alt. Die Stadt hat sie mittlerweile
wieder zurückgekauft und sie steht jetzt wieder unter Naturschutz!

LG, Julian


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de