BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 11:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 14.08.2014, 02:50 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8729
Wohnort: Pirna
Der Preis stimmt schon so.
Wenn Du Bäume hier postest musst Du auch die Meinung dazu akzeptieren,
auch wenn da keine Beifallsstürme kommen.
Das hat mit Runtermachen nichts zu tun.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 14.08.2014, 17:36 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2013, 19:36
Beiträge: 258
Wohnort: Münsterland
Zitat:
Es macht mir nichts aus das sie noch ein paar Jahre benötigt! Aber dann kann ich wenigstens sagen das ich sie gestaltet habe!
Das ist auch meine bevorzugte Vorgehensweise. Fast fertig kaufen und dann nur Spitzchen schneiden ist auch nicht mein Fall.
Mir gefällt die Erle gar nicht so schlecht. :)

_________________
Gruß, Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 17.08.2014, 14:54 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Hallo Frank,
schön das sie Dir gefällt!

Hallo Thomas,
ich habe kein Problem mit sachlicher Kritik.
Die ersten Fotos vom Onlineshop waren aber auch nicht so aussagekräftig.
Finde ich.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 00:04 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 06.05.2013, 13:15
Beiträge: 144
Nun, ich wollte damit nur sagen, dass man für etwas mehr bereits einen beinahe fertigen Baum erhält. Ob man das nun sucht oder nicht ist eine andere Frage. Ich bevorzuge es als noch eher junger Bonsaianer Bäume verschiedener Arten und Reifegraden zu haben um zum einen zu sehen was mir gut gefällt und wie die Bäume dann gepflegt werden wollen. Schliesslich ist der Anspruch einer Rohpflanze ein anderer als der eines Pre- oder Bonsai.

Grundsätzlich bin ich bei dir nur erstaunt, dass du dir in den gleichen Dimensionen immer mehr Bäume anschaffst. Aber jedem das seine.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 00:39 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Zitat:
Nun, ich wollte damit nur sagen, dass man für etwas mehr bereits einen beinahe fertigen Baum erhält.
Ich wollte eigentlich keinen Kommentar zu Deinem hier gezeigten Baum abgeben!
Weil er eigentlich auch hier in meinem Thema nichts zu suchen hat!

Das Du Deinen Baum jetzt als einen beinahe fertigen Baum bezeichnest finde ich schon ein bisschen witzig! :wink:

Aber bitte jetzt hier keine Diskussionen über den Baum von Fenrirwolf :!: :!: :!:
Mach Doch bitte für Deinen Baum ein eigenes Thema auf!

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 01:30 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 07.04.2014, 02:05
Beiträge: 44
Hallo Chris

Deine Schwarzerle gefällt mir! Vor allem das Nebari finde ich interessant. Nur habe ich etwas Zweifel, ob die Umsetzung Deines Virtuals einen guten Bonsai abgeben wird. Ich meine wegen der Grösse der Blätter. Da ich mit Erlen keine Erfahrungen habe, weiss ich nicht ob die Blätter mit zunehmender Verzweigung wesentlich kleiner werden. Da das Nebari sehr kräftig zu sein scheint, könntest Du vielleicht etwas mehr in die Höhe gehen. Was meinen die Spezialisten dazu?

Gruss
Findling


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 02:02 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8729
Wohnort: Pirna
Zitat:
Was meinen die Spezialisten dazu?
Hier gibts keine Spezialisten, der Rest hat sich, glaube ich, schon geäußert.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 09:02 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Hallo Findling,
schön das sie Dir gefällt!
Zitat:
Nur habe ich etwas Zweifel, ob die Umsetzung Deines Virtuals einen guten Bonsai abgeben wird.
Das Virtual habe ich schon längst verworfen.
Ich habe es gezeichnet als ich den Baum noch nicht bei mir hatte.

So klein wie auf dem Virtual wird sie nicht.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 15:51 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 07.04.2014, 02:05
Beiträge: 44
Hallo Chris

Mit zunehmender Verzweigung wirst Du sehen wie klein Du die Blätter kriegst. Dann könnte es je nach dem doch was mit dem Virtual werden. Ansonsten wie gesagt einen höheren Baum anstreben. Halt uns auf dem laufenden.

Gruss


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 02.09.2014, 01:20 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Eine kleine Veränderung:
Dateianhang:
P1160094.jpg
P1160094.jpg [ 69.84 KiB | 4280 mal betrachtet ]
Dateianhang:
P1160097.jpg
P1160097.jpg [ 66.94 KiB | 4280 mal betrachtet ]

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 10:30 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 06.05.2013, 13:15
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat:
Nun, ich wollte damit nur sagen, dass man für etwas mehr bereits einen beinahe fertigen Baum erhält.
Ich wollte eigentlich keinen Kommentar zu Deinem hier gezeigten Baum abgeben!
Weil er eigentlich auch hier in meinem Thema nichts zu suchen hat!

Das Du Deinen Baum jetzt als einen beinahe fertigen Baum bezeichnest finde ich schon ein bisschen witzig! :wink:
Lustig, ein solcher Kommentar von jemandem der sich seine Wohnung und Garten mit Baumarktbäumen voll stellt und vermutlich den Unterschied einer Bergkiefer und Schwarzkiefer nicht kennt. ;)


Ich würde dir empfehlen mal an eine grössere Ausstellung zu gehen und dich da mal etwas um zu sehen. Da bekommt man eine etwas andere Relation zum Thema Bonsai. Und nein ich meine nicht die Dimension der Bäume sondern die Qualität des MAterials das für einen guten Baum benötigt wird.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 17:49 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8729
Wohnort: Pirna
Leute!!! :roll:
Bleibt sachlich und v.a. bleibt freundlich!
Es ist halt so, dass wir hier im Forum v.a. User antreffen, die noch Suchende in Sachen Bonsai sind.
Ja und es ist auch so, dass vielfach gutgemeinte Ratschläge als unerwünschte Kritik empfunden werden.
Manch einer will halt altbekannte Fehler selber machen und Irrwege selbst beschreiten.
Über Umwege kommt man aber auch irgendwann ans Ziel und aus solchen Sachen lernt man evtl. auch mehr.
Das blöde an Bonsai ist nur der Zeitfaktor. Die Lebenszeit des Menschen steht in einem ungünstigen Verhältnis zur Lebenszeit eines Baumes und wenn man dann nach 20 Jahren merkt, was man hätte erreichen können, wenn die Erkenntnis schon eben diese 20 Jahre früher gekommen wäre, sind diese Jahre unwiederbringlich verloren.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 23.11.2014, 21:03 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Hallo Zusammen,
Heute habe ich ein Bisschen geschnitten.
Mal Gucken wo sie am unverjüngten Hauptstamm austreibt.
Da muss ich nächstes Jahr wohl noch einmal schneiden.
Dateianhang:
P1170986.jpg
P1170986.jpg [ 38.71 KiB | 3883 mal betrachtet ]
Dateianhang:
P1170993.jpg
P1170993.jpg [ 38.65 KiB | 3883 mal betrachtet ]
Dateianhang:
P1180004.jpg
P1180004.jpg [ 35.76 KiB | 3883 mal betrachtet ]
Dateianhang:
P1180005.jpg
P1180005.jpg [ 87.77 KiB | 3883 mal betrachtet ]

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 23.11.2014, 21:43 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8729
Wohnort: Pirna
Hier gilt im Prinzip, das gleiche, was ich Dir schon zur Eiche geschrieben habe.
Ansonsten würde ich den dicken geraden Ast irgendwann rausnehmen.


Dateianhänge:
P1170993TP.jpg
P1170993TP.jpg [ 46.27 KiB | 3882 mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
BeitragVerfasst: 23.11.2014, 21:47 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Hallo Thomas,
ja das wäre auch ein Möglichkeit.
Habe ich so nicht gesehen.
Aber mal Gucken, werde mir Gedanken machen.
Der Baum soll nicht so klein bleiben.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de