BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 18:31

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umtopfen nach 10 Jahren
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 22:02 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 05.04.2017, 22:16
Beiträge: 3
Moinsen,
ich habe 2005 eine Buche geschenkt bekommen, im Wald ausgegraben mit tiefem Topf. Über zwei Jahre habe ich sie in eine vernünftige Bonsaischale gebracht. Aus purer Faulheit und weil das Erscheinungbild es nicht erfordert hat,habe ich den Baum seit dem nicht umgetopft. Diesen Winter hat die Schale aber das zeitliche gesegnet. Es muss also neu getopft werden.
Ich will von einer 20x30x10 cm Schale auf eine 30x40x15 cm Schale wechseln.
Nach 10 Jahren in einer Schale ist der Boden natürlich komplett durchwurzelt. Selbst die Feinwurzeln sind fast so dick wie Spagetti.
Nun meine Frage ist worauf muss ich jetzt beim umtopfen besonders achten? Muss ich den Boden genauso auskämmen wie beim umtopfen nach 2 Jahren? Was kann der Baum beim Wurzelschnitt vertragen? Besondere Substratempfehlung?

Ich habe das Bild versucht hochzuladen aber selbst bei 550 pixeln funktioniert es nicht:"Das angegebene Bild ist 60207 Pixel breit und 64409 Pixel hoch."

Gruß Marcus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen nach 10 Jahren
BeitragVerfasst: 07.04.2017, 03:40 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8950
Wohnort: Pirna
Hallo,
Bilder lassen sich mit jedem Bildprogram kleiner machen. Die gibt es für PC und Handy.

Zum Umtopfen und Wurzelschnitt findest Du unten in den Fachbeiträgen einige Sachen.
Vor allem in den Erstbehandlungsbeiträgen sieht man Beispiele für extrem durchwurzelte Bäume die neu getopft wurden.

Nach 10 Jahren wird das natürlich eine darstische Schnittaktion , damit man das wieder in den Griff bekommt.

Genau wie oben wächst halt auch das Wurzelwerk aus der Form , wenn man nicht regelmäßg was macht.

Die gewählte Schale kommt mir sehr tief vor oder ist das so ein mächtiger Baum . Breiter und flacher ist für die Entwicklung des Naebari natürlich besser. Meist wachsen die Bäume darin auch besser.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen nach 10 Jahren
BeitragVerfasst: 10.04.2017, 15:08 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 05.04.2017, 22:16
Beiträge: 3
Hallo Thomas,
was meinst Du mit "unten" ?
Bzgl des Bildes, ich habe es auf 550 x 550 Pixel verkleinert aber beim Upload kam immer wieder die Fehlermeldung das Bild sei über 60.000 Pixel groß.

Gruß Marcus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen nach 10 Jahren
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 03:32 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8950
Wohnort: Pirna
Zitat:
was meinst Du mit "unten" ?
Unten in den Rubriken in der Forenübersicht findest Du die abteilung Fachbeiträge.

Bzgl. der Bilder kann ich Dir nicht weiterhelfen (Bildformat .jpg? ), bei mir klappt es ohne Probleme auch etwas größere Bilder.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de