BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 15:51

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Liguster
BeitragVerfasst: 07.12.2004, 15:21 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 22.11.2004, 14:58
Beiträge: 222
Wohnort: Zwickau
Den hier, habe ich nun seit 1996 im Besitz. Erworben auf einem Bauernmarkt in Sonthofen ( Allgäu) , für ganze 5 DM Seinerzeit. Der gute Mann wollte den sicher los weden, denn der stand verlassen zwischen Blumenstiegen. Er ist 10 cm hoch also Kategorie Shohin. Obwohl ich kein Fan von Indoor bin, gebe ich mir Mühe in der Pflege, um ihn am Leben zu erhalten. In 2003 musste ich den alten und morschen Stamm ausfrässen, was ihm aber bis heute nicht geschadet hat.


Dateianhänge:
Ligustrum.jpg
Ligustrum.jpg [ 96.38 KiB | 2635 mal betrachtet ]

_________________
mfg
Ulrich
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Klasse!
BeitragVerfasst: 08.12.2004, 11:34 
Offline
Site Admin

Registriert: 20.05.2004, 17:00
Beiträge: 189
Wohnort: Münster
:D Hi Ulrich,

das ist ja mal eine Gestaltung, die wirklich motiviert. Also wenn man bedenkt, das der Liguster aus den Baumarkt stammt und nur 5 DM gekostet hat, sagt das schon was aus!

Ich sage immer, wenn ich im Baumarkt mal Bonsai sehe: "Die Totgeweihten grüßen euch."

Besonders erwähnenswert finde ich auch das Foto an sich. Ein schwarzer Hintergrund birgt schon seine Schwierigkeiten, doch die Farben sind kräftig und die Ausleuchtung ist gut. Einziger kleiner Kritikpunkt am Foto ist meiner Meinung nach der Ausschnitt: Die Krone des Baums drängelt sich an den oberen Bildrand. Hier würde ich im Hochformat schon die üblichen Maßverhältnisse wählen. Z.B.: 8 x 13; 10 x 15; 20 x 30 etc. Bei der Platzierung des Baums, sollte die Krone ein wenig Luft haben, sonst wirkt die Gestaltung meist ein wenig eingefercht.

Viele Grüße Ivo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.12.2004, 17:36 
Danke für die Kritik. Das Foto ist auf ganz einfache Weise entstanden ohne Kunstlicht, nur Seitenlicht durchs Fenster und mit weissem Karton die Gegenseite aufgehellt. Klar, der schwarze Sammt ist etwas teuer, aber den hat man ja ewig. Übrigens nicht aus dem Baumarkt, sondern von einem Bauernmarkt hab ich den. Da wurden Pflanzen,Sämereien,Gemüse und Obst angeboten. Das mit der Platzierung im Bild, werde ich sicher im nächsten Bild ändern :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2004, 13:40 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8740
Wohnort: Pirna
Hallo Ulrich,
das ist mal ein gutes Beispiel, daß man auch aus Indoors was Gutes machen kann und daß es nicht immer die großen spektakulären Hochgebirgs-Yamadoris sein müssen, die für den Einsteiger sowieso utopisch sind.
Das Beispiel sollte allen Neueinsteigern Mut machen, daß man auch mit einfachem Material und schmalem Geldbeutel gute Bäume gestalten kann.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de