BONSAI-FORUM.DE
http://bonsaiforum.de/

Apfel
http://bonsaiforum.de/viewtopic.php?f=5&t=4626
Seite 2 von 2

Autor:  Undine [ 20.04.2015, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Apfelblüte

Dateianhänge:
Apfelbonsai 002a...jpg
Apfelbonsai 002a...jpg [ 124.62 KiB | 3547 mal betrachtet ]
Apfelbonsai 005a..jpg
Apfelbonsai 005a..jpg [ 125.15 KiB | 3549 mal betrachtet ]

Autor:  Thomas [ 21.04.2015, 05:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Ich würde mal sagen der Ast ist nicht angewachsen.

Also nix mit Phallusast! Passt auch nicht wirklich.

Lustig übrigens in meinem Beitrag weiter oben , das Wort s-e-x-y (dort ohne Bindestriche) hat das Forum automatisch in Socken geändert (Im Queltext steht noch das originale Wort).
Wie uncool!

Autor:  Undine [ 21.04.2015, 06:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Den Ast beweg ich die nächsten Jahre nicht mehr.Er wird anwachsen!
Interessiert bin ich an der Knospe,die genau da sitzt wo sie soll.
Der Phallus wird zum hoffentlich richtigen Zeitpunkt abgeschnitten.
So wie andere ein Loch bohren und Zweig durchfädeln war nicht ratsam,da man mir sagte,der Baum hätte Rindenbrand.
Nun,für einen Todeskandidaten hab ich ja nochmal Glück gehabt.
Ich berichte weiter,wenns was sinnvolles gibt.
Wäre es Rindenbrand müßte der Baum doch jetzt weitersterben?

Autor:  Undine [ 13.04.2016, 07:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Es geht voran....

Dateianhänge:
apfel 002ab.jpg
apfel 002ab.jpg [ 60.87 KiB | 2947 mal betrachtet ]

Autor:  Undine [ 22.04.2016, 16:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Mir gefällt er!

Dateianhänge:
apfel 005a.jpg
apfel 005a.jpg [ 153.43 KiB | 2909 mal betrachtet ]

Autor:  Undine [ 16.04.2017, 14:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apfel

Es wurden nur die Wurzeln wieder tiefer gelagert und gespreizt....Das Splintholz liegt noch höher als die Erde.
Ich kann es nur immer wieder sagen...niemals lasse ich mich davon überzeugen,das Totholz an einem Apfel sein muss.
Am Anfang dachte ich es noch.
Ich finde es toll,das der Apfel so durchgehalten hat.
Ich bereue es nicht,den unteren Ast so geführt zu haben,auch wenn er nur von einer bestimmten Seite so aussieht,als wäre er eine Astetage.
Irgendwann sollte ich mir jemanden suchen,der mit dem Totholz was anfangen kann.
Mir gefällt das nicht,aber ich fürchte,zum Zusammenwachsen werde ich es wohl kaum bringen.
Eine Narbe tät mich nicht stören...
Die Schale ist zu groß ich weiß.
Aber ich wollte nicht viel an den Wurzeln wegnehmen.
Mal sehen wohin es weiter geht.

Dateianhänge:
apfel 005bc....jpg
apfel 005bc....jpg [ 57.62 KiB | 2081 mal betrachtet ]
apfel 005bb.jpg
apfel 005bb.jpg [ 174.53 KiB | 2081 mal betrachtet ]
stein 018b.jpg
stein 018b.jpg [ 614.59 KiB | 2081 mal betrachtet ]
stein 020b.jpg
stein 020b.jpg [ 778 KiB | 2081 mal betrachtet ]
stein 023b.jpg
stein 023b.jpg [ 109.6 KiB | 2081 mal betrachtet ]

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/