BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 00:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ilex serrata
BeitragVerfasst: 03.05.2005, 22:15 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 02.04.2005, 21:48
Beiträge: 14
Wohnort: Olten, CH
Letztes Wochende an der Bonsai-Ausstellung konnte ich natürlich nicht wiederstehen und kaufte mir dieses Exemplar :lol:


Dateianhänge:
P1000188.JPG
P1000188.JPG [ 254.09 KiB | 3998 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2005, 18:09 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8740
Wohnort: Pirna
Hallo Chantal,
auch ja, guter Kauf, kann ich nur sagen.
Schöne breite Stammbasis, Superverjüngung, Äste da, wo sie sein sollen, was will man mehr.
Eine gute Ausgangsbasis für einen schönen Shohin.
Viel Glück damit!

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2005, 22:21 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 02.04.2005, 21:48
Beiträge: 14
Wohnort: Olten, CH
Ich hätte da noch eine Frage zu den Wunden. Wie sollte ich diese weiter versorgen? Der Wundverschluss ist schon hart und spröde, sollte dieser mal erneuert werden?
Zudem habe ich gelesen, dass solche Wunden wieder neu "aufgekratzt" und neu abgedeckt werden müssen, weiss aber nicht wie das gehen soll. Gibt es vielleicht eine Bericht darüber. Das Bäumchen hat auf der Rückseite ausserdem eine Wunde die nicht abgedeckt ist und nicht ganz zugewachsen. Welche Massnahmen sind da erforderlich.
Vielen Dank für die Hilfe.


Dateianhänge:
P1000196.JPG
P1000196.JPG [ 230.61 KiB | 3966 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2005, 01:15 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2004, 02:58
Beiträge: 126
Hallo Chantal,
auch von mir Glückwunsch !
Da hast du dir was richtig zukunftsträchtiges zugelegt !
Zum Wundverschluß :
Wenn es hart und spröde ist, wird es wohl Lac-balsam sein.
Ist nicht das tollste, aber da es ja nun mal drauf ist würd ich den Baum jetzt nicht mit Abfräß- oder sonstigen Baumaßnahmen stressen.
Kleb erst mal japanische Wundknete drüber !
Über weiteres kann man sich ja die Jahre mal wieder unterhalten :wink:
Grüße aus dem Donauried
Hermann.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2005, 10:08 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8740
Wohnort: Pirna
Hallo Chantal,
wenn die Überwallung am Wundrand schon eingestetzt hat, sind keine weiteren Maßnahmen mehr nötig , da der Wundverschluß hauptsächlich das Ziel hat, bei frisch geschnitteenen Wunden das Gewebe am Wundrand vorm Austrocknen zu schützen.
Ist noch kein Anzeichen von Überwallung da und die Wundränder ausgetrocknet, muß evtl. noch mal nachgeschnitten oder besser gefräst werden mit Wundverschluß wie beschrieben.
Da würde ich alerdings erst mal abwarten, wie sich das übers Jahr entwickelt.
Du weißt ja nicht wann an dem Baum die letzten schnitte gemacht wurden.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2005, 14:28 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 02.04.2005, 21:48
Beiträge: 14
Wohnort: Olten, CH
Danke für die hilfreichen Antworten. Also Überwallungen bilden sich bei allen Wunden schön und regelmässig. Das heisst bei der Wunde, die noch keinen Wundverschluss hat muss ich also nachträglich nichts mehr drauf machen. Sorry wenn ich blöd frage, will nur sicher gehen.

Danke Hermann, hatte an dem Tag wohl ein gutes Auge. Ich freu mich schon auf die Gestaltung, hab da schon einige Bilder im Kopf, aber erstmal darf der Kleine noch etwas wachsen.
Ich werde euch auf dem laufenden halten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2005, 01:04 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8740
Wohnort: Pirna
Chantal hat geschrieben:
Danke für die hilfreichen Antworten. Also Überwallungen bilden sich bei allen Wunden schön und regelmässig. Das heisst bei der Wunde, die noch keinen Wundverschluss hat muss ich also nachträglich nichts mehr drauf machen.

Nein, brauchst Du nicht.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de