BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 22:17

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 27.03.2017, 16:31 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.03.2017, 14:52
Beiträge: 14
Hallo,

hier kommt mein erster Beitrag --- Dreispitzahorn, 20 cm "hoch" ... macht mir sehr viel Freude.
[/attachment]
Dateianhang:
Acer Buergerianum, Nebari, F.jpg
Acer Buergerianum, Nebari, F.jpg [ 136.99 KiB | 1285 mal betrachtet ]


Dateianhänge:
Acer Buergerianum, 2, F.jpg
Acer Buergerianum, 2, F.jpg [ 138 KiB | 1285 mal betrachtet ]
Acer Buergerianum, F.jpg
Acer Buergerianum, F.jpg [ 133.79 KiB | 1285 mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße

Stefan
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 09:36 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Wow, ein verdammt hübscher Shohin.

Wie lange behütest du den denn schon?


Gruß
Michael

_________________
Beste Grüße

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 10:33 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.03.2017, 14:52
Beiträge: 14
Danke sehr ... hmmmm ... fällt mir nicht mehr ein ... habe ihn allerdings schon dreimal neu getopft (in dieselbe Schale). Ein großer Fehler von mir ist, dass ich nichts dokumentiert habe. Letztens ist mir ein altes Papierbild von meiner ersten Lärche in die Hände gefallen. 25 Jahre habe ich die jetzt schon ... der Unterschied ist ein gewaltiger ...

_________________
Viele Grüße

Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 30.03.2017, 16:30 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Hallo,
ein sehr schönes Teil!
Da muss man jetzt allerdings aufpassen, dass der Neuaustrieb nicht ausufert.
Dort , wo es an die Feinverzweigung geht, muss man schon drosseln, sonst bringt der munter fette lange Triebe, die man dann an der Stelle evtl. nicht mehr braucht oder haben will.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 30.03.2017, 16:53 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.03.2017, 14:52
Beiträge: 14
Hallo Thomas,

Recht hast Du, die Krone werde ich auslichten müssen ...

_________________
Viele Grüße

Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 15:50 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 08.10.2010, 22:05
Beiträge: 89
Hallo Larix.

Toller Baum. Sehr gute Verzweigung. Besteht die Möglichkeit, für ein Bild mit Laub? Du nutzt als Substrat reines Akadama?

Maik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer buergerianum
BeitragVerfasst: 11.05.2017, 16:18 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.03.2017, 14:52
Beiträge: 14
Hallo Maik,

die Möglichkeit besteht, habe aber im Moment wenig bis gar keine Zeit für das Hobby. Bei diesem Acer habe ich nur Akadama verwendet in einer Shohin-Körnung. Ende der nächsten Woche wir es besser ...

_________________
Viele Grüße

Stefan


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de