BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 23:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.10.2020, 21:39 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 21.10.2020, 14:31
Beiträge: 6
Hallo miteinander,

ich bin neu hier und wollte mich gleich mal mit einem meiner Bäume vorstellen.
Zu sehen ist eine Abies koreana die ich dieses Jahr im Frühjahr nicht stehen lassen konnte, vor gut einem Monat gestaltet habe und nun vor einer Woche in einen neuen Topf gekommen ist. Der blaue Topf gefiel mir recht gut in stiller Erwartung der blauen Zapfen die eventuell die nächsten 10 Jahre mal auftauchen... auch wenns bis dahin wohl ein größerer Topf wird.

Würde mich natürlich über Kommentare freuen und auch negative Kritik ist etwas aus dem man lernen kann.
Dateianhang:
Dateikommentar: Abies koreana nach Erstgestaltung Herbst 2020
Abies_koreana_2020_Herbst.jpeg
Abies_koreana_2020_Herbst.jpeg [ 265.1 KiB | 909 mal betrachtet ]


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 21:41 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9137
Wohnort: Pirna
Hallo und willkommen im Forum.
Ich weiß nicht , was Du für Erfahrungen in Sachen Bonsai hast, aber Koreatanne ist als Bonsai
schon keine einfache Sache.
Umtopfen und Radikalgestaltung in einem Zug ist zudem auch heikel.
Da musst Du erst mal sehen, wie er das wegsteckt.
In dem Stadium macht eine farblich und in der Größe passende Schale prinzipiell wenig Sinn.
Auch im Garten dauert es paar Jährchen, bis man mal Zapfen sieht.
Meine Frau hat eine schon 10 Jahre als Kübelpflanze auf dem Balkon.
Die hat noch nicht einen Zapfen gebracht.
Von Zeit zu Zeit verliert sie fast alle Nadeln und man denkt sie nippelt ab.
Sie hat es aber irgendwie immer wieder übern Berg geschafft.
Zapfen können aktuell also nicht das Ziel sein.
Das Ziel muss erst mal heißen Zuwachs und dafür ist die Schale ziemlich knapp.
Schauen wir mal, wie der übern Winter kommt und im Frühjahr austreibt.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 23:11 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 21.10.2020, 14:31
Beiträge: 6
Also ganz so radikal war es im Grunde nicht. Der Grundschnitt war schon im zeitigen Frühjahr. Die Gestaltung vor gut einem Monat waren nur ein paar kleinere Triebe und die Drahtung, wobei mir auch hier das Ausgangsmaterial sehr entgegen gekommen ist. Und natürlich wird er im Kalthaus überwintern und jetzt nicht schlimmsten Minusgraden ausgesetzt.
Und ja, das mit den Zapfen ist bewusst eher eine geträumte Fantasie ferner Zukunft, damit rechne ich nicht wirklich die kommenden Jahre, aber dennoch gefiel mir der Farbton eben recht gut, fand sie passender als eine unglasierte.
Danke auf jeden Fall für die Kommentare! :)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.10.2020, 16:54 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9137
Wohnort: Pirna
Also den Baum interessiert die Farbe der Schale nicht, das kann jeder auch nach seinem Geschmack machen.
Nur finde ich die eben bischen klein in der Entwicklungsphase.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de