BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 05:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 12.06.2019, 09:39 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 20.01.2018, 14:04
Beiträge: 8
Moin!

Zur Wachstumszeit gehts wieder ans schneiden - und ich habe 1, 2 und vielleicht auch 3 Fragen zu meinem Ficus. Das Schneiden bereitet mir nach wie vor am meisten Beschwerden.

Zunächst zum Standort: relativ heller Westbalkon mit direkter Sonneneinstrahlung ab ca 16 Uhr (bis fast zum Sonnenuntergang). Sollte dem Ficus genügen, oder?

Der Baum hat bisher aufgrund der Apikaldominanz fast ausschließlich am äußeren Ende der Äste ausgetrieben. Dadurch wirkte der Baum recht kahl mit "Büscheln" an den Enden. Ich habe daraufhin insbesondere im oberen Bereich die Äste bis auf das letzte Blatt zurückgeschnitten - in der Hoffnung das jetzt näher am Stamm ausgetrieben wird. War dieser Schnitt so einigermaßen richtig? Unten habe ich ein paar mehr Blätter stehen lassen.

In dem roten Kreis ist ein Ast im oberen Bereich der sehr weit rausragt, den habe ich bis zum letzten Blatt zurückgeschnitten. Wenn ich noch weiter vorne abschneide stirbt er dann ab oder treibt er auch dann neu aus? Bzw. im generellen: muss am Ast ein Blatt bleiben, damit er nicht direkt abstirbt?
Ansonsten warten, bis er weiter innen austreibt und dann dort schneiden?!

In Bild3/Bild4 ist so etwa die Form, die ich mir vorstelle. Sollte ich dafür bestimmte Äste noch wegnehmen oder bestimmte Äste mehr wachsen lassen?

Bin für jeden Tipp dankbar ;)

LG

e: bin natürlich auch für weitere Gestaltungsvorschläge offen


Dateianhänge:
Dateikommentar: Bild1
IMG_3019 2.jpg
IMG_3019 2.jpg [ 474.02 KiB | 427 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bild2
IMG_3020.jpg
IMG_3020.jpg [ 663.49 KiB | 427 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bild3
IMG_3019.jpg
IMG_3019.jpg [ 715.15 KiB | 427 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bild4
IMG_3018.jpg
IMG_3018.jpg [ 349.93 KiB | 427 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 01:17 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8927
Wohnort: Pirna
Hallo,
ein Bild vor dem Rückschnitt wäre sinnvoll gewesen, weil das etwas über die Vitalität des Baumes ausgesagt hätte.
Was man sieht, an dem Baum wurde nich wirklich eine richtiger Grundschnitt oder iene Grundgestaltung gemacht.
Es ist auch nicht wirklich irgendein Plan erkennbar.
Das Vitual unten ist doch nicht das , was man sich als Bonsai vorstellt. Das ist vertgleichbar mit einer Buxbaumkugel im Garten.
Es gibt doch die Stilformen des Bonsai , an denen man sich orientieren kann.
Hier wäre es eine frei aufrechte Form.
Kern des Ganzen ist eine durchgehender Stamm, der sich nach oben windet und sich von der Basis bis zur Spitze gleichmäßig verjüngt. Von dem Stamm gehen Äste wechelseitig bzw. verschiedene Richtungen ab. Die Äste nehmen dabei von unten nach oben an Dicke ab.
Die Verweigung der Äste beginnt dabei unmittelbar in Stammnähe.
Von der Vorgehnsweise würde man sich den Baum im Frühjahr hernehmen, eine Ansichtseite auswählen, und den Stammverlauf festlegen.
In dem Falle würde man einen Ast oben als Stammverlängerung festlegen.
Im weiteren Vorgehen würde man die Äste selekieren, also idealerweise im Wechsel jeweils ein Ast rechts links hinten möglichst an den Außenseiten der Stammwindung.
Was nicht passt, kommt ganz ab, wo keine Verzweigung ist oder das Ast zu dick ist, wird er bis auf 3-4 vm eingekürzt. Wenn man das im Frühjahr macht, hätte er jetzt schon wieder voll ausgetrieben und auch neue Äste und Zweige am Stamm gebracht, wo sie evtl. noch gebraucht würden.
Das Vorgehen geht natürlich nur bei vitalem Material und daran habe bei Deinem Baum bischen Zweifel. Darum auch der Hinweis auf den Ausgangszustand.
Ich würde da jetzt nichts weiter machen und nach dem Austrieb den Baum ordentlich füttern, also gießen und v.a. düngen bei möglichst viel Sonne. Düngen entweder Flüssigdünger (irgendein Volldünger z.B. für Balkonpflanzen ) permanent zudosiert zum Gießwasser oder mit Festdünger auf der Oberfläche (Saidung, Biogold).
Dann schaun wir mal weiter.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 07:45 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 20.01.2018, 14:04
Beiträge: 8
Vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort !

Das werd ich mal so machen :) also einfach wachsen lassen und auch keine neuen Triebe kürzen, richtig?
Dann mache ich zwischenzeitlich neue Bilder, wie er zum Winter aussieht um dann mit Plan ins nächste Jahr zu starten.

Vielleicht kannst du mir dann nochmal sagen, wie du etwa schneiden würdest wenn es zum Frühjahr geht. An die dicken Äste bzw. die Form traue ich mich, seit ich den Baum vor 1-2 Jahren bekommen habe, nicht wirklich ran.

LG

e: ich habe noch eine Teilaufnahme von letzter Woche gefunden. Dort sieht man den Baum wenigstens etwas. Triebe wie gesagt fast ausschließlich an den "Spitzen". Mindestens 10 cm vom Stamm würde ich schätzen.


Dateianhänge:
IMG_3014.jpg
IMG_3014.jpg [ 554.94 KiB | 350 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 15:40 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8927
Wohnort: Pirna
Das sieht so schlecht nicht aus , der Baum scheint vital zu sein.
Auf den Draht kann man eigentlich verzichten , bei Ficus sowieso und insbesondere , weil das
Astgerüst ncoh nicht da ist, wo es hin soll.
Die Äste von heute sind evtl. nicht unbedingt die Äste in drei bis vier Jahren.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 17:24 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 20.01.2018, 14:04
Beiträge: 8
Werde ihn jetzt bis zum Frühjahr einfach mal in Ruhe lassen. Versuche mir bis dahin mal zu überlegen, wie der Baum irgendwann mal aussehen soll. Vielleicht finde ich hier dann ja noch ein wenig Hilfe, bevor es soweit ist. :wink:

In Bremen und Umgebung gibts leider keine offenen Bonsai Fachgeschäft, bei denen man mal einen Kurs oä machen könnte. Werde es evtl. mal bei der Bonsai Börse Bremen versuchen.

Dann also bis in ein paar Monaten und danke für die Hilfe :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 21.06.2019, 15:51 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 20.01.2018, 14:04
Beiträge: 8
Ich hab nochmal eine kurze Standort Frage. Ich habe den Baum jetzt etwas umpositioniert, sodass der Baum Sonne ab etwa 14:15 hat (vorher überhaupt keine Sonneneinstrahlung aufgrund der Hauswand). Die Sonne bleibt wie gesagt bis fast zum Sonnenuntergang bzw. etwa 21 Uhr. Zwischen 15:30 und 17:30 Uhr spenden ein paar Bäume etwas Schatten, Sonne strahlt trotzdem noch durch.

1. Ist das genug Sonne oder sollte ich die Bonsai Vormittags am Süd/Ost-Fenster stehen haben? Ich könnte die dann Nachmittags nach der Uni umstellen.

2. Ist direkte Sonneneinstrahlung um 14 Uhr zu stark? Gerade in den kommenden Tagen?

LG

e: der Baum treibt übrigens schon wieder aus :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Gestaltung
BeitragVerfasst: 25.06.2019, 19:08 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8927
Wohnort: Pirna
Es gibt für sowas keine Faustregel.
Bonsai ist eine ganzheitliche Geschichte, wo viele Faktoren zueinander passen müssen
und auch der Baum sich individuell an die Gegebenheiten angepasst hat.
Wenn es Deinem Baum gefällt, wird er es Dir signalisieren.
Wenn es bisher funktioniert hat, braucht man nichts ändern.
Macht der Baum Probleme , muss man was ändern.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de