BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 20.01.2021, 07:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 27.11.2020, 10:21 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 26.11.2020, 12:21
Beiträge: 4
Hallo liebe Bonsaifreunde. :D
Ich habe mich angemeldet um mich mehr über die Pflege von Bonsaibäumchen zu informieren.
Ich habe selber, glaube ich zumindest, einen Ficus Bonsai der über einen Opferast in die Höhe gewuchert ist,  siehe erstes Foto. Ich habe ihn jetzt in eine größere Schale und frischer Erde umgetopft,  siehe zweites Foto.
Wie man sehen kann habe ich vieles weggeschnitten und habe hierzu noch einige Fragen. Am Hauptstamm wächst leider nichts mehr, wie kann ich den Baum dazu animieren dort wieder Triebe zu bilden ?
In 4 Wochen wollte ich anfangen zu düngen.
Kann ich die dünnen, vertrockneten Zweige am Hauptstamm abschneiden ? Wobei ich nicht genau weiß ob sie wirklich vertrocknet sind. An einigen Ästchen wächst nämlich was nach.
Kann ich den 2. Opferast komplett runterschneiden ? Würden dadurch am Hauptstamm wieder neue Blätter nachwachsen ?
Danke schon mal für die Antworten.

Bild  Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 27.11.2020, 19:08 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9152
Wohnort: Pirna
Hallo!
Wir haben hier gerade das Thema Ficus in mehreren Beiträgen umfassend behandelt und ehe ich mich wiederhole, ließ Dir die Beiträge mal durch!

viewtopic.php?f=8&t=7149
viewtopic.php?f=8&t=7148
viewtopic.php?f=8&t=7152

Um es vorwegzunehmen, jemanden erklären zu wollen , wie Bonsai funktioniert, dazu ist so ein Forum denkbar ungeeignet.
Den Eingangsartikel wirst Du ja gelesen haben.
Bestimmte Basics muss man einfach voraussetzen und wenn man sich an das Unternehmen Bonsai heranmacht, sollte man sich schon mal ein Einsteigerbuch reinziehen. In jedem Büchlein für unter 10 Euro findest Du alles wesentliche für den Anfang.
Das fängt schon damit an, wie man einen Baum ordentlich eintopft, ihn gießt , düngt und schneidet.
Ein Blick auf Deinen Baum und wie Du ihn eingetopft hast, verrät mir, dass Du offenbar nicht den leisesten Schimmer von der Materie hast.
Der Baum sieht doch auch nicht von heut auf Morgen so aus, warum fragt man da nicht , wenn die Probleme losgehen und nicht erst wenn der Baum als Bonsai quasi ruiniert ist!?

Ok als erstes schau, ob in dieser Stammruine noch Leben ist. Da nimmst Du eine Bonsaizange oder Astschere und schneidest von oben beginnen einfach mal eine Scheibe ab. Tritt da weißlicher Saft aus und ist unter der Rinde noch was grünes , besteht noch Hoffnung, falls nicht, kannst Du die Scheibchen bis zu Basis fortsetzen und wenn das nicht irgendo Leben drin ist , kannst Du das Ganze letztlich an der Basis abschneiden.
Der Rest ist aus der Form gewachsen, dass man das auch bis zur ersten Verzeigung unten abschneiden kann.
Das Ganze pflanzt Du in ordentliches Substrat und ein passendes Gefäß (Anleitung zum Umtopfen unten in den Fachbeiträgen). Dann stellst Du den ans hellste Fenster, gießen und nach dem Neuaustrieb dann auch düngen und das war es schon fürs Erste.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 13:32 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 26.11.2020, 12:21
Beiträge: 4
Danke für deine ausführliche Antwort, ich finde jedoch das man sich schon etwas freundlicher ausdrücken könnte. Es ist normal in einem Forum nach Hilfe und Tipps zu fragen, gerade dann wenn man nicht den "leisesten Schimmer" hat.
Der Bonsai ist in meinen Augen nicht ruiniert, ich frage hier lediglich nach Tipps zur richtigen Pflege. Die Erde ist dafür geeignete Bonsaierde.
Ein perfekter Hochleistungsbonsai soll er auch nicht werden, das interessiert mich nicht, ich möchte nur wissen wie ich es schaffe das am Stamm wieder etwas wächst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 13:59 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9152
Wohnort: Pirna
Freundlicher ausdrücken???
Ich dachte , es geht um Hilfe für den Baum, wenn Du auch Zuwendung brauchst, ist das die falsche Adresse.
Ok, die Erde ist irgendeine Torfmumpe und fixiert ist der Baum mit Sicherheit auch nicht.
Dein Baum interessiert es nicht, was für eine Art Bonsai Du betreiben willst.
Der Baum weiß gar nicht , dass er ein Bonsai ist.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 14:16 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 26.11.2020, 12:21
Beiträge: 4
Ich weiß das es um den Baum geht, der kann ja schlecht schreiben oder sprechen...
Ich habe hier schon einige Beiträge von dir gelesen, die sehr ausführlich und hilfreich sind aber ich finde du solltest mal an deiner Ausdrucksweise arbeiten... ist nur meine persönliche Meinung. Zuwendung bekomme ich schon genug, keine Sorge, ist hier aber auch wie du selber schreibst hier nicht das Thema.
Das Drahten ist wichtig für die Gestaltung, was mir Persönlich nicht wichtig ist, ich möchte nur das der Stamm wieder normal wächst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 01.12.2020, 05:31 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9152
Wohnort: Pirna
Ich soll an meiner Ausdrucksweise arbeiten?
Das hatte ich auch noch nicht.
Aber Rechtschreibung und Grammatik stimmen einigermaßen?
Da wäre ich schon mal beruhigt.

Draht ist si ziemlich das unwichtigste , was der Baum braucht.
Was zu tun ist, habe ich Dir geschrieben.
Das KnnwHow zum Umtopfen , Substrat usw. findest Du auf der Seite.
Wenn Du das umsetzt , treibt der auch wieder aus.
Ob aus dem alten Stamm , habe ich auch schon geschrieben, ist fraglich.
Ich habe Dir die Schnittprobe dazu erklärt.
Damit sieht man, ob er tod oder noch lebendig ist.
Ist er tod, kannst Du ihn an der Basis entfernen ansonsten wird er einfach wegfaulen.
Es ist doch alles erklärt und beschrieben, auch in den zwei anderen Ficusbeiträgen, wo ich die Links geschickt habe.
Wo ist Dein Problem?

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 04.12.2020, 11:13 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 26.11.2020, 12:21
Beiträge: 4
Es gibt gar kein Problem du machst dir gerade welche. :lol:
Das Thema ist doch schon längst erledigt. Du hast auf meine Fragen ausführlich geantwortet und mit reicht das und ich habe mich schon mehrmals dafür bedankt.
Mir gefällt deine Art und Weise wie du schreibst und dein Vokabular einfach nicht, du hast eine patzige und teils aggressive Schreibweise und kannst wohl leider nicht erwachsen auf Kritik reagieren, obwohl ich die ganze Zeit freundlich geblieben bin. Ich habe dir einfach nur meine Meinung dazu geschrieben wie ich das sehe.
Ich bin in sehr vielen Foren unterwegs und so einen Ton von einem Administrator/"alten Hasen" ist mir noch nicht unterkommen. Wie gesagt habe schon einige deiner Beiträge hier gelesen und habe immernoch die gleiche Meinung dazu.
Ich wurde schon von einem anderem Forum über dieses Forum hier gewarnt das Neulinge sich "auf was gefasst machen sollen" wenn sie hier was posten. Was soll ich sagen, sie hatte damit Recht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herunterschneiden eines Ficus
BeitragVerfasst: 04.12.2020, 17:16 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9152
Wohnort: Pirna
Jo, wenn es Dir woanders besser gefällt und Du Dich da besser aufgehoben fühlst, umso besser für uns beide!
Ich brauch sowas nicht!

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de