BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 12:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 16:56 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 27.05.2014, 22:19
Beiträge: 4
Hey! Wie ist es denn jetzt um dein Bäumchen bestellt? Mich würde als Anfänger mal interessieren, ob man so radikal vorgehen kann ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 17:19 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
der treibt gut aus. musdte schon 2-3 mal zurückschneiden obenrum. isdt wohl doch ein deshojo und kein grüner. ich mach mal die tage ein foto.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 09:43 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 14.05.2013, 23:12
Beiträge: 72
Zitat:
der treibt gut aus. musdte schon 2-3 mal zurückschneiden obenrum. isdt wohl doch ein deshojo und kein grüner. ich mach mal die tage ein foto.
nach dem starken Rückschnitt im Frühjahr hätte ich dazu tendiert den Ahorn dieses Jahr frei wachsen zu lassen. Was meint Ihr dazu?

Bin schon auf Fotos gespannt!

Grüße,

Max


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 14:51 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
klar, aber wenn 8 äste auf einer höhe um den stamm rum austreiben will man keine knubbel. ausserdem musste ich zusehen, dass die unteren äste nicht untergehen im wachstum und oben zurückschneiden.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 22:36 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 817
Wohnort: Mannheim
Hallo,
zeig doch mal ein Foto!
Würde mich interessieren!

_________________
LG Chris


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.07.2014, 11:43 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
hier ein aktuelles foto


Dateianhänge:
juli2014.jpg
juli2014.jpg [ 158.46 KiB | 5268 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.07.2014, 04:19 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Na das seht doch schon mal gut aus.
Jetzt den Spitzentrieb schön treiben lassen, damit die obere Schnitwunde schnell zuheilt.
So eine Wunde in der Spitze ist immer bischen roblematisch bei Palmatum, weil man da schnell auch den Pilz z.B. (Rotpustelpilz) reinbekommt.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.07.2014, 10:21 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
danke. das hatte ich auch vor. ich hatte den zwischenzeizlich immer nur wenig gekürzt damit die unteren äste nachkommen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.04.2015, 10:08 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
so hier ein akutelles foto. er treibt gerade gut aus. beschnitten hab ich kaum was, damit die wunden besser zugehen.


Dateianhänge:
april15.jpg
april15.jpg [ 105.04 KiB | 4369 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.06.2015, 09:21 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
hier mal ein aktuelles foto. hab ihn schon 2x dieses jahr grob zurückgeschnitten und auch die größere wunde noch gefräßt.


Dateianhänge:
juni2015.jpg
juni2015.jpg [ 156.26 KiB | 4199 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.06.2015, 09:38 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 20.06.2015, 09:47
Beiträge: 38
Wohnort: Münsterland
wow das Bäumchen verzeiht ja einigen "Spaß" :)

Dann halt uns mal auf dem laufenden ;) :!:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.06.2015, 13:50 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
schön essen und trinken geben, dann macht so ein ahorn einiges mit.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 15:07 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 14.05.2013, 23:12
Beiträge: 72
Hallo,

gibt es ein aktuelles Bild im laublosen Zustand von dem Ahorn?

Viele Grüße, Max


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 06:32 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
mach ich nächste woche mal fertig, wenn ich dran denke.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 12:29 
Offline
Forum Spezialist

Registriert: 18.05.2011, 01:39
Beiträge: 488
so. da die knospen wieder jucken wird es zeit den ahorn untenrum neu zu frisieren.


Dateianhänge:
Dateikommentar: so sieht der baum den ganzen winter aus.
märz16-01.jpg
märz16-01.jpg [ 120.15 KiB | 2293 mal betrachtet ]
Dateikommentar: wie man sieht, hat er paar wurzeln gebildet, wo ich die rinde angekratzt habe. damit bin ich fürs erste zufrieden.
märz16-02.jpg
märz16-02.jpg [ 169.35 KiB | 2293 mal betrachtet ]
Dateikommentar: hier nochmal der wurzelballen
märz16-03.jpg
märz16-03.jpg [ 170.3 KiB | 2293 mal betrachtet ]
Dateikommentar: noch oben rum die matte ab und er kann die nächsten 2 jahre wieder bunt vor sich hintreiben.
märz16-04.jpg
märz16-04.jpg [ 112.39 KiB | 2293 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de