BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 02:41

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 15.10.2016, 21:45 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 15:49
Beiträge: 36
Wohnort: Oberbergisches Land
Liebes Forum,

ich bin bekanntlich Anfänger und habe bisher nur einen Indoor Ficus.
Nun steht aber bald Geburtstag an und daher möchte ich mir einen Outdoor schenken lassen. Am liebsten eigentlich eine einheimische Art. Finde ich aber nur selten welche die mit gefallen und auch bezahlbar sind
Wäre ein Eschenahorn gut für mich als Anfänger?
Also so einer hier:
https://www.bonsai-shop.com/bonsai/outd ... goryView=2
Fächerahorn würde mir auch gut gefallem
https://www.bonsai-shop.com/bonsai/outd ... m/a-20848/

Oder habt ihr was zu empfehlen?
Was haltet ihr generell von einem Onlinekauf?

Bis dahin
Liebe Grüße
JÜrgen

_________________
http://www.elementfrei.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 02:37 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Gratuliere zu dem Entschluss, denn das ist der einzig richtige Weg, bonsai ernsthaft zu betreiben.
Der Markt ist voll von Material, neben Händlern, die gerade jetzt im Herbst Schlussverkäufe machen , findest Du in allen Bonsaiforen und auf diversen Facebookgruppen jede Menge Angebote.
Bezahlbar ist natürlich eine rel. Größe

Eschenahorn habe ich noch keinen als Bonsai gesehen und ist sicher nicht die erste Wahl, Fächerahorn schon eher.
Ideal bei Laubbäumen sind heimische Ulmen, Winterlinde, Hainbuche, Feldahorn.
Aberr auch ein Chinesischer Wacholder ist ein idealer Einsteigerbaum, weil man an ihm fast alle Grundtechniken üben kann, Schneiden, Drahten, Todholz...

Der von Dir gepostete Shop ist schon malnicht schlecht, ich poste Dir mal noch 2
http://www.bonsais.de/Pre-Bonsai/Pre-Bo ... 5_8&page=2
Bild

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 15:22 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 15:49
Beiträge: 36
Wohnort: Oberbergisches Land
Danke Thomas,

dann mach ich mich mal auf die Suche nach meinem Baum. :D
Ich freue mich darauf, ärgere mich nur, dass ich noch schon früher auf dieses Hobby kam, denn man braucht ja sooooo viel Zeit...
Liebe Grüße
Jürgen

_________________
http://www.elementfrei.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 22:35 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 15:49
Beiträge: 36
Wohnort: Oberbergisches Land
Im Garten habe ich so ein Pflänzchen.
Weiß jemand was für eine Sorte das ist? Und wäre das auch was für Bonsai?
Gruß Jürgen


Dateianhänge:
Bild3.jpg
Bild3.jpg [ 101.54 KiB | 2101 mal betrachtet ]
Bild2.jpg
Bild2.jpg [ 113.84 KiB | 2101 mal betrachtet ]
Bild1.jpg
Bild1.jpg [ 107.25 KiB | 2101 mal betrachtet ]
Bild4.jpg
Bild4.jpg [ 68.56 KiB | 2101 mal betrachtet ]

_________________
http://www.elementfrei.de
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 17.10.2016, 12:39 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Olive?

Eher nicht, da gibts besseres Material mit schon richtig Rissiger Rinde und Todholz am Markt.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 17.10.2016, 17:35 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2013, 19:36
Beiträge: 258
Wohnort: Münsterland
Der ist auch weder heimisch, noch auf Dauer Outdoor. :)
Wenn schon Olive, dann auch keine Kultur-Olive...

_________________
Gruß, Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 06:17 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Na gut, die Kübelpflanze musst Du ja auch irgendwo drinnen überwintern.
Das wäre sicher nicht das Problem.
Nur wird aus einer tollen Kübelpflanze noch lange kein wirklich toller Bonsai.
Man sollte nicht alles, was gerade so irgendwo in Garten und Kübel rumsteht gleich
zu Bonsai verhackstücken.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, gerade als Einsteiger ist dieser Drang da.
Das ist dann oft schade um eine schöne Kübelpflanze.

Allerdings sollte man auch eine Kübelpflanze regelmäßig schneiden.
Das Beispiel zeigt, wie auch eine Kübelpflanze analog einem Bonsai aus der Form wächst und unten verkahlt, wenn man nicht schneidet.

Hier mal zwei Oliven von der Bundesausstellung in Leipzig dieses Jahr.

Bild

Bild

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 11:08 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 15:49
Beiträge: 36
Wohnort: Oberbergisches Land
Ja, der Drang ist da. Vor allem auch seitdem ich vom Abmoosen gelesen habe, schaut man jeden Baum gleich anders an und überlegt, wor man den denn anschneiden könnte :D

Das nenne ich mal einen Hammer Oliven Bonsai. Das ist dann schon die ganz hohe Kunst! Respekt!

@Thomas: Der Link von dir ist Klasse. Da gibt es gutes Material in einem für mich überschaubaren Rahmen (das ist alles bis 100 Euro!)
Gehe ich richtig davon aus, dass du Thomas eher zu Rohmaterial rätst, als zu einem schon vorgestalteten Bonsai?

Der Chinesische Wacholder gefällt mir gut. Auch wenn mir mein Gefühl sagt, dass Nadelbäume nochmal schwieriger sind als Laubbäume. Stimmt das?

Bis dahinne
Jürgen

_________________
http://www.elementfrei.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 19:22 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Zitat:
Gehe ich richtig davon aus, dass du Thomas eher zu Rohmaterial rätst, als zu einem schon vorgestalteten Bonsai?
Die Übergange vom Rohling zum vorgestalteten Bonsai sind sicher fließend.

Dazu kommt , jeder hat seine eigene Bonsaiphilosophie.

Von meinen Bonsai kann kann ich sagen , dass sie zu 80-90% durch mich von Grund auf gestaltet wurden.

Ob das Ausgangsmaterial nun eine Baumschulpflanze, ein Yamadori oder ein Rohling aus der Bonsaibaumschule ist, spielt dabei keine Rolle.
Wichtig ist allein , dass er entsprechende Voraussetzungen mitbringt, um in absehbarer Zeit
zu einem ansehnlichen Bonsai zu werden.
Das ist natürlich immer eine Frage der eigenen Möglichkeiten bzw. Quellen und sicher auch des Geldbeutels, wenn man die Sachen kaufen will oder muss.

Mittlerweile habe ich die 50 überschritten und da überlegt man z.B. bei einem Yamadori auch, wie lange es dauern wird, bis der mal in einer Schale steht.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 20.10.2016, 21:50 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2016, 23:39
Beiträge: 47
Also ich bin ja wirklich beeindruckt von dem Moos unter der ersten Olive. Ganz stark.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 00:30 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Na gut, wenn man plant , so einen Baum auszustellen, muss man ihn auch entsprechend präsentieren und ein Profi kennt da genug Tricks, das so hinzubekommen.
Der Baum hat dann auch einen Preis der Jury bekommen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 18:22 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2016, 23:39
Beiträge: 47
Was für einen denn? Auf jeden Fall ein richtig guter Baum mit richtig schönem Moos. Hat der oben rechts in der Krone einen negativbereich, der von einem rückwärtigen Ast in 2D verdeckt wird?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 07:36 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Zitat:
Was für einen denn?
Das gab eine Silbermedaille in der Kategorie über 65 cm

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 19:08 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 15:49
Beiträge: 36
Wohnort: Oberbergisches Land
Morgen geht's auf Tour in eine Bonsaischule nach Köln.
Mache bei einem Workshop mit und dann schau ich mal was ich mitnehme.
Eine Heinbuche ist bis jetzt der Favorit.
Liebe grüße
Jürgen

_________________
http://www.elementfrei.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Outdoor Bonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 20:49 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8731
Wohnort: Pirna
Na dann viel Spaß und nicht nach Schnäppchen suchen, sondern nach Sachen mit denen man was anfangen kann.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de