BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 12:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 10.04.2017, 18:15 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Hi,

ich habe letztes jahr 2 Kastanien eingepflanzt und einfach wachsen lassen. Die stehen bei mir auf dem Balkon. Jetzt dachte ich, dass es vielleicht ganz günstig wäre die zu Beschneiden, damit Sie nicht so groß werden und gut aussehen. Ich dachte so 1m-1.5m sind ok, ich weiß jetzt nicht ob sowas noch als Bonsai durchgeht. Jetzt sind Sie etwa 30cm groß.
Bilder sind auch dabei, für Rat jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
Markus


Dateianhänge:
Dateikommentar: 2
2.jpg
2.jpg [ 114.81 KiB | 1111 mal betrachtet ]
Dateikommentar: 1
1.jpg
1.jpg [ 116.93 KiB | 1111 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 03:58 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Hallo,
wolte man daraus eine Bonsai machen, hätten schon die Sämlinge beschnitten werden müssen, das schon weiter unten die Verzeigung einstzt und sich der Stamm an der Basis entsprechend verdickt
und nach oben hin verjüngt.

Jetzt würde ich über der ersten Verzweigung kappen , aber erst, wenn der Austrieb durch ist, also ca. Mitte - Ende Mai.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 09:29 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Hi, ok danke.
Welche ist die erste Verzweigung? Wird von oben oder von unten gezählt? ^^
Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 09:45 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 09.04.2017, 12:35
Beiträge: 8
Zitat:
...ich weiß jetzt nicht ob sowas noch als Bonsai durchgeht....
Ehrlich gesagt (und das sollte man ja sein), sind Kastanien eher selten als Bonsai zu finden. Und mit "selten" ist nicht Rarität gemeint... Die Blätter werden einfach zu groß. Ganz, ganz selten sehe ich mal einen Kastanien-Bonsai, dann aber in der Größe um 1m mit entsprechendem Stamm. Dafür bräuchte dein Baum allein für den Stammdurchmesser ohne Schnitt wahrscheinlich 20 und mehr Jahre. Kannst dir ja mal Google-Bilder zum Thema "Bonsai Kastanie" ansehen. Es spricht für sich, dass da nicht wirklich viel "Repräsentatives" zu finden ist.

Aber letzten Endes ist es doch egal, bei wem sie als Bonsai "noch durchgeht". Wenn du Freude daran hast, dann mach mit deiner Kastanie weiter.

Ach so: Die Verzweigung wird von unten beginnend gezählt ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 15:16 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Von unten ja? Also muss man dann einen Großteil wegschneiden?! Na am besten ich mache dann nochmal ein Foto mit Linien, wenn es soweit ist.

Das es eine Kastanie geworden ist war reiner Zufall - gefunden und spontan entschlossen. Die Idee mit dem "Bonsai" ist mir ja auch jetzt erst gekommen ;)

Na mal schauen was draus wird ;)
VG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 21:14 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 09.04.2017, 12:35
Beiträge: 8
Anfänger machen den Fehler, sich nicht zu trauen und zu wenig zu schneiden ;-)

Denn Stamm kann du jetzt schon kürzen. Es ist ja verholzt. Dann geht die Energie auf gleich in Triebe, die noch da sind anstatt unnötig in die Spitze.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 12.04.2017, 08:50 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Ok, aber bei der ersten großen Verzweigung ist der Stamm noch nicht verholzt. Zum Beispiel im ersten Bild wäre das ungefähr auf halber Höhe.
Lieber warten oder jetzt schon das Grüne weg schneiden oder bin ich an der falschen Stelle? ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 12.04.2017, 09:09 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 09.04.2017, 12:35
Beiträge: 8
Zitat:
...Die Verzweigung wird von unten beginnend gezählt ;-)
a)Willst du Stammdicke: nix schneiden, alles wachsen lassen, sagen wir mal 5 Jahre + x, aber dann besser nicht in diesem Topf sondern im Feld/Garten, und jedes Jahr ganze Seitenäste für den klaren Aufbau rausnehmen

b) Willst du Verzweigung:
b1) am roten Strich schneiden
oder b2) eine "Etage" über dem roten Strich schneiden, und links unten die Knospe wegnehmen und rechts oben wegnehmen (oder umgekehrt).

Insgesamt: viiiieeel Geduld haben mit diesem Pflänzen ;-)

Bücher sind ja heutzutage unbeliebt, aber John Yoshio Naka Bonsai Technik 1 ist ein Klassiker und immer noch lesenswert !!! Beim Preis einmal durchatmen und trotzdem kaufen!


Dateianhänge:
ab.jpg
ab.jpg [ 103.18 KiB | 1040 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 22:49 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Ok alles klar, ich probiere es aus...im Juni gibts dann neue Bilder ;)
Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 01:50 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Wenn Du da schneides , kann es sein, dass da auch noch weiter unten Knospen kommen und dann
kann es durchaus noch eine ganz gute Bonsaigeschichte werden.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 13:09 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
Ja, also ich habe jetzt einen abgeschnitten, den anderen mach ich so wie du gesagt hast, also erst Ende Mai - Juni ;)
Mal schauen was bei rauskommt ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 13:13 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 09.04.2017, 12:35
Beiträge: 8
Zitat:
Ja, also ich habe jetzt einen abgeschnitten, ...
Hä? es gibt nur einen Stamm?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Halber Kastanienbonsai
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 14:33 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.04.2017, 08:35
Beiträge: 7
2 Bäume, zwei Stämme ^^


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de