BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 15:03

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 10:11 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Hallo liebe Bonsai Community,

ich würde gerne mal eure Meinung zu den nachfolgenden Bildern wissen. Der Ahorn ist jetzt noch nicht mal 3 Monate gedrahtet und schon sieht man leichte Druckstellen an der Rinde.

Meine Frage dazu: Jetzt schon entdrahten oder lieber noch dran lassen damit sich die Stellung erstmal verfestigt?

Ich persönlich denke, dass der Draht sofort runter sollte. Wie gesagt, bin mir dabei aber nicht sicher.


Danke für eure Meinungen


Dateianhänge:
Foto 25.04.17, 17 52 18.jpg
Foto 25.04.17, 17 52 18.jpg [ 338.41 KiB | 783 mal betrachtet ]
Foto 25.04.17, 17 51 20.jpg
Foto 25.04.17, 17 51 20.jpg [ 373.62 KiB | 783 mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße

Michael
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 10:32 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2017, 02:55
Beiträge: 17
Ich persönlich würde ihn runter machen und nochmal neu anlegen vielleicht so das der Draht diesmal nicht die Stellen berührt die schon eingeschnitten sind.

_________________
Liebe Grüße Marcel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 10:53 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Ja das Gleiche hab ich mir auch schon gedacht. Hab nicht damit gerechnet dass der gleich so einen Schub macht :)

Danke

_________________
Beste Grüße

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 10:57 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 814
Wohnort: Mannheim
Hallo Michael,
mit der Zange abknipsen, nicht abwickeln.
Da muss bestimmt nicht ein zweites mal gedrahtet werden.
Du hast den Draht zu lange dran gelassen.
3 Monate ist ne lange Zeit.
Besonders im Austrieb muss man aufpassen.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 11:01 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Hi Chriss,

achso, ich dachte immer der Draht sollte mindestens so 6 Monate dran sein. Das mit dem Draht abzwicken weis ich. Aber kann mir einer den Sinn dahinter erklären? Also bei Kupferdraht versteh ich es ja, den kann man schwer wieder abwickeln. Aber den Aludraht sollte man doch auch eigentlich leicht wieder abwickeln können, oder?

_________________
Beste Grüße

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 11:31 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2017, 02:55
Beiträge: 17
Ich versteh das so das der Draht an der Stelle wo du abzwicken sollst keinen Druck mehr ausüben soll aber trotzdem an den andern stellen noch dran bleiben soll oder versteh ich das falsch ?

_________________
Liebe Grüße Marcel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 12:15 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 814
Wohnort: Mannheim
Abzwicken um den Baum zu schonen und das man nicht aus versehen eine Knospe oder Äste abbricht.
Wenn der draht nicht zu dick ist kann man auch abwickeln.
6 Monate ist zu lange, wenn man merkt das der Draht einwächst muss er ab.
Das kann man doch nicht pauschal sagen.
Man muss den Baum beobachten.
Es kommt auch darauf an wie eng der Draht angelegt wird.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 12:17 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Ah ok. Ich hab das mit den 6 Monaten auch nur mal in einem Buch so als groben Richtwert gelesen.

Vielen Dank für eure Hilfe

_________________
Beste Grüße

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 07:30 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Hallo ,
so ein Problem ist schwer zu beantworten, wenn man den Baum dazu nicht sieht.
An den wenigen Stellen sehe ich jetzt auch nicht, dass mit dem Draht irgendwas am Baum geformt wurde.
Ich habe in 20 Jahren noch nie einen Ahorn in der Form gedrahtet.
Warum auch?
Ahorne formt man weitgehend dürch Schnitt.
Also aus meiner Sicht ganz klar Draht ab , auch ohne den Baum u sehen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:32 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 27.03.2017, 10:30
Beiträge: 11
Hi,

den Draht hab ich jetzt gestern entfernt. War auch wirklich schon Zeit dafür. An ein paar Stellen sind leider schon ein paar Quetschungen entstanden.
Zitat:
Ich habe in 20 Jahren noch nie einen Ahorn in der Form gedrahtet.
Warum auch?
Ich hab ihn ehrlich gesagt auch nur gedrahtet weil mir ein paar Äste nicht so wirklich gepasst haben. Wollte sie etwas breiter aufspannen. Ich muss aber auch gestehen, dass das mein erster Bonsai war und somit mein Wissen noch geringer war als jetzt :D

Er ist jetzt auf jeden Fall entdrahtet und behält bisher die Form auch bei.

_________________
Beste Grüße

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrahten?
BeitragVerfasst: 29.04.2017, 04:23 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Nun sehe ich den Baum nicht, aber ein 50 Jahre alter Solitär ist es offensichtlich nicht.

Den schneidet man doch aber.
Die Äste sind doch viel zu dick im Verrhältnis zum Stamm, wenn das Starke unten der Stamm sein sollte.
Dateianhang:
BAahorn.jpg
BAahorn.jpg [ 75.26 KiB | 697 mal betrachtet ]
Schneid an der Stelle und an dem Pfeil treibt die dortige schlafende Knospe aus, evtl. auch die darunter!
Der spätere Ast kommt genau in dem Winkel raus, den Du brauchst.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de