BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 09:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 23:59 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hallo Leute!
Ich habe heute einen Acer palmatum gekauft und möchte als Anfänger wissen wie ich nun Vorgehen soll?
Vielleicht habt ihr ja PflegeTipps, Vorschläge wie ich beim bescheiden vorgehen soll oder sonst einen guten Rat. Gekostet hat das gute Stück 45€ was sagt ihr dazu? Schnäppchen oder Abzocke? ;)
Über eure Antworten werde ich mich sehr freuen.
Luk


Dateianhänge:
14992784737432.jpg
14992784737432.jpg [ 360.52 KiB | 394 mal betrachtet ]
14992784736840.jpg
14992784736840.jpg [ 418.92 KiB | 394 mal betrachtet ]
20170705_235723.jpg
20170705_235723.jpg [ 452.63 KiB | 394 mal betrachtet ]
20170705_235619.jpg
20170705_235619.jpg [ 468.14 KiB | 394 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 06.07.2017, 01:30 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Hallo und willkommen im Forum!
Bzgl. Abzocke gehören da immer zwei dazu, der welcher das verkauft und der Käufer.
Wir leben in der Marktwirtschaft, da sind Preise frei anstzbar und als Käufer habe ich alle Möglichkeiten,
mir einen Überblick über die Preise am Markt zu verschaffen.
Und wenn ich Dir jetzt sage, ich hätte den nicht gekauft, hilft Dir das auch nicht weiter.
Mich hätte der kerzengerade Stamm gestört.
Für 45 Euro kann man keinen wirklich guten Rohling kaufen, aber wenn man noch einen Fuffi drauflegt, wüsste ich schon, wo es weitaus
besseres Material gäbe.
Was den weiteren Weg angeht, so muss Dich ja an dem Baum irgendetwas inspiriert haben, darum wären Deine eigenen Vortsellungen schon
mal wichtig.
Vom Material ist vieles möglich .
Dieses Jahr kann man nicht mehr viel machen.
Im Frühjahr könnte umgetopft werden und dann sollten auch die entscheidenden Schritte und Schnitte gemacht werden, die dem Baum die Richtung geben.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 06.07.2017, 09:30 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Danke für die schnelle Antwort.
Mein Plan wäre die zwei unteren kleinen Äste links und rechts etwas stärker werden zu lassen. Danach eine Krone mit kleineren Blätter.
Schneiden werde ich im Frühjahr wie auf den angehängten Bild unten wenn das sinnvoll ist.


Dateianhänge:
20170706_092743.jpg
20170706_092743.jpg [ 487.99 KiB | 373 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 07.07.2017, 06:29 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Ok , dann hast Du unten zwei dünne Ästchen und oben zwei, drei dicke Äate, die fast so dick sind wie der Stamm.
Unten müssen aber die dicksten Äste sein und nach oben dünner werden.
Das Problem ist, das verwächst sich nicht, die oben wachsen immer stärker als unten.
Das Problem wird stärker und der Stamm vedckt sich oben mehr wie unten.
Die Stammverjüngung ist jetzt schon nicht so toll.
Ein wirklicher Plan ist dahinter jetzt für mich nicht erkennbar.
So würde ich evtl. einen Gartenpflanze ode Hecke beschneiden, aber Bonsai...???
Zum Plan gehört doch auch, wie der Baum mal in 5-10 Jahren aussehen soll.

Du musst Dich schon mal mit Stilformen und dem grundlegendem Ast-Aufbau bei Bonsai befassen und Dir auch mal Musterbäume in der Natur und als Bonsai anschauen.
Das kann Dir hier keiner abnehmen oder erklären.

Ich würde den Stamm über der ersten Verzweigung kappen und der Ast der rechts nach oben get, wäre meine neue Stammverlängerung.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 07.07.2017, 11:00 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 16.06.2017, 19:09
Beiträge: 5
Wohnort: Vogelsberg / Grenze zu Spessart
Auf der untersten Ebene scheinen 3 Aste zu sein. Was haltet Ihr von oberhalb kappen und freier Besen?

_________________
Grüsse, S.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 07.07.2017, 19:06 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hört sich interessant an aber ich hab gehört, dass man einen Ast frei wachsen lassen soll um den Stamm zu stärken und dicker zu machen. Selbst hab ich damit keine Erfahrung und Frage euch ob das Sinn macht?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 22:15 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hat hierzu keiner Erfahrungen???


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 18.07.2017, 16:41 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 803
Wohnort: Mannheim
Hallo Luk,
ob Schnäppchen oder Abzocke, jetzt hast Du den Baum ja.

Das gute ist, der Wurzelansatz ist nicht schlecht.
Den würde ich aber sofort tiefer legen.
Nicht das Dir die oberen Wurzeln absterben.

Aber jetzt nichts an den Wurzeln machen, bei der Hitze ist das gefärlich.
Das wäre eine möglichkeit:

Dateianhang:
file-2.jpg
file-2.jpg [ 131.74 KiB | 241 mal betrachtet ]

Ich bin der Meinung das der Obere Teil nicht zu gebrauchen ist.
Ich würde mit dem unteren Teil weiter arbeiten.
Dateianhang:
file-1.jpg
file-1.jpg [ 138.84 KiB | 243 mal betrachtet ]

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 20:37 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Wär sicher eine Möglichkeit, nur fällt es mir schwer vorzustellen wie er sich dann weiterentwickeln soll bzw was das Ziel ist. Sorry hab da noch nicht so viel Erfahrung


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 22:39 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 21:44
Beiträge: 803
Wohnort: Mannheim
Das Problem ist das der Baum als Bonsai verkauft wurde.
Aber noch nie wie ein Bonsai geschnitten wurde.

Du musst auf Verjüngung, länge der Internodien und Bewegung achten.
Der Baum ist oben zu dick und hat zu lange Internodien.

_________________
LG Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 20.07.2017, 07:21 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Das ist , das , was ich zu Anfang sagte.
Klar hat ma evtl. ein Problem, wenn man von einem evtl. auch nicht ganz billigen Baum die Hälfte wegschneiden soll, aber das ist der richtige Weg, um daraus was am Ende Vernünftiges zu machen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 20.07.2017, 22:04 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Das ist mir auch völlig klar und ich bin auch bereit dazu. Nur kann ich mir das Ziel des Baumes schwer vorstellen bzw wie ich weiter vorgehen soll.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Acer palmatum gekauft was nun?
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 01:37 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Hier mal schemenhaft skizziert, wie das weitergehen kann.


Dateianhänge:
acertp.jpg
acertp.jpg [ 80.4 KiB | 159 mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de