BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 15:04

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feldahorn
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 22:46 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hallo Leute, ich hab mir soeben einen neuen Bonsai bestellt.
Pre-Bonsai-
Feldahorn
Acer campestre
Herkunft - Feldkultur Deutschland
Getopft - Oktober 2016
Gesamthöhe = 58 cm
Breite = 39 cm
Schale = 28 x 11 cm
Was sagt ihr zu dem Exemplar?? kann man was damit anfangen?
Mein Plan wäre ne schöne Pyramidenform zu bekommen.
Wie soll ich vorgehen? wann scheiden und wie?? und wann soll er einen schöne neue Schale beziehen??
Grüße aus Niederösterreich Luk
Dateianhang:
big270856a7a70f2a2282.jpg
big270856a7a70f2a2282.jpg [ 107.15 KiB | 699 mal betrachtet ]


Dateianhänge:
big270856a7a70f2a2281.jpg
big270856a7a70f2a2281.jpg [ 109.58 KiB | 699 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 06:14 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Hallo,
das ist natürlich gutes Material, wo Du in absehbaren Zeit was schönes drais macht kann.
Was ist Pyramidenform?

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 08:47 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Ne Krone natürlich :) Wann soll ich das schöne Stück scheiden bzw. in eine geeignete Schale (Gibt's Tipps welche für dieses Exemplar passen würde?) umtopfen??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 02:14 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Hallo,
wie gesagt, unter Pyramidenform kann ich mir nichts vorstellen.
Ein Piramide hat Ecken und ein Laubbaum hat eine runde Krone.
Die Grundform ist ja vorgegeben und das ist eine frei aufrechte Besenform.
Schneiden kannst Du quasi laufend, einen Grundschnitt macht man i.d.R. im laublosen Zustand.
Schale sollte oval sein.

Hier mal ein Beispiel eines schönen Exemplars
http://www.colinlewisbonsai.com/sales/A ... estre.html

Es empfiehlt sich , mal auf Ausstellungen zu gehen und sich Laubbaum-Bonsai live anzuschauen oder alternativ mal bischen nach Bildern zu googeln.

Und natürlich, fals noch nicht geschehen , solltest Du Dir auch unbedingt paar Basics reinziehen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 18.07.2017, 20:54 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Danke für die Tipps und die Stil Bestimmung. Hab schon einiges an Internet Recherche geleistet und mich tiefer mit Pflege und Thematik beschäftigt;)
Nochmal zur Schale, die Form ist klar OVAL jetzt ist nur mehr die Größe ein Rätsel. Vielleicht kann mir ja wer bzw. Thomas weiterhelfen.
Wo kauft man schöne preiswerte Schalen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 01:53 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Hallo,
Fausregel für die Schalengröße:
Länge : ca. 1/2 bis 2/3 der Baumhöhe
Höhe= Stammdicke am Wurzelansatz.

Bonsaischalen kaufe ich meist auf diversen Events (z.B. Ausstellungen). Da sind fast immer Bonsaikeramiker vor Ort bzw. auch Direkimporteure aus China und Japan. Das ist meist viel günstiger als in vielen *-Shops.
Schön und günstig sind reltive Begriffe.
Das beste ist man googelt mal bischen nach Schalen, aber auch bei Ebay oder diversen Facebookseiten oder- gruppen wid man da fündig.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 16:38 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Danke hab schon einige schöne Schalen im Visier;)
Soll ich den Bonsai umtopfen nachdem er per Versand ankommt oder erst im Frühjahr.
Wäre es Sinnvoll ihm eine Woche Pause zu gestatten nach dem er per Post zu mir kam oder kann ich gleich schneiden?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 18:08 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Er ist da echt ein schönes Stück mit großen Wunden. Was schlägt ihr vor wie soll ich vorgehen?


Zuletzt geändert von luk92 am 19.07.2017, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 19:38 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hier noch ein paar bessere Aufnahmen des schönen Stücks;)
Folgende Fragen hab i noch dazu:
-Kann ich schon schneiden oder soll ich noch warten?
-Wann kann ich das Umtofen in eine ovale schale vornehmen?
-Am Balkon hätt ich ein schönes Plätzchen neben meiner frostharten Kakteen Sammlung, Südseite ab Mittags Sonne.

einen großen Dank an Thomas der hier immer Alles und äußerst professionell beantwortet;) DANKE :D


Dateianhänge:
IMG_8373.JPG
IMG_8373.JPG [ 202.95 KiB | 535 mal betrachtet ]
IMG_8374.JPG
IMG_8374.JPG [ 149.97 KiB | 535 mal betrachtet ]
IMG_8375.JPG
IMG_8375.JPG [ 183.73 KiB | 535 mal betrachtet ]
IMG_8376.JPG
IMG_8376.JPG [ 133.43 KiB | 535 mal betrachtet ]
IMG_8379.JPG
IMG_8379.JPG [ 152.46 KiB | 535 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 20.07.2017, 07:27 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Umtopfen macht man im Frühjahr vorm Austrieb, Schneiden kann man auch jetzt noch bei Bedarf, aber laut Bild ist da kein unbedingter Handlungsbedarf.
Ein Grundschnitt , wo man dann ectl den einen oder anderen schon zu dick gewordenen Ast gnz entfernt, macht man auch im Früjahr.
Teilweise sind die Wunden gut behandelt und überwallen. Da ist kein Hanlungsbedarf. Es sind aber auch Aststümpfe da , die man entfernen und die Wunde entsprechend behandeln sollte.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 20.07.2017, 10:38 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 05.07.2017, 22:06
Beiträge: 14
Hmm die Aststümpfe einfach ausfräsen oder knapp abzwicken und mit wundverschluss verschließen??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Feldahorn
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 01:45 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8727
Wohnort: Pirna
Jo!!!

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de