BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 10:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umtopfen
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 22:40 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 30.08.2017, 12:05
Beiträge: 2
Hallo, ich habe einen Bonsai geerbt, er war sehr lädiert, aber im Garten konnte ich ihn wieder aufpäppeln. Er ist aber in einem großen Blumentopf (mind. 28cm hoch). Wie kann ich diesen wieder in eine 'normale' Bonsaischale pflanzen. Der Stamm ist ca. 15cm dick und hat ziemlich viele Wurzeln.
Danke vorab für Hilfe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 18:19 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Hallo ,
bei so einer Anfrage ist immer ein Bild ganz gut, damit man weiß, worüber wir reden.
Du hast ja noch nicht einmal geschrieben , um welche Art es sich handelt und ob das ein heimischer Baum ist oder was fürs Zimmer.

Ansonsten findest Du unten in den Fachbeiträgen eine Anleitung zum Um- und Eintopfen, sowie diverse Artikel von Erstbehandlung.
Ich denke , da findest Du, was Du brauchst.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 09:45 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 20.03.2017, 12:34
Beiträge: 18
Hi

Wie Thomas sagt: Bild und unbedingt mehr Vorwissen, am besten bevor es Winter wird :wink:

Spontan würde ich sagen, dass du 1. den Baum ohnehin nicht mehr dieses Jahr umtopfen solltest (außer es geht ihm sehr schlecht, dann ggf. in ca. 2 Monaten), sondern bis zum Frühjahr wartest.
Und 2. sind 28 cm Schalenhöhe wirklich viel. Ich nehme nicht an, dass du mit wenig Vorwissen und Zeit den Baum "mal eben so" in eine "normale" Bonsai-Schale bekommst (ausser wir reden gerade von einer sehr großen Kaskade). Dafür nimm dir Zeit und gute Anleitungen (welche Wurzel versorgt welche Äste? Wieviel Fein-Wurzelwerk braucht der Baum? ..)

LG, Dennis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 11:23 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 30.08.2017, 12:05
Beiträge: 2
So, jetzt noch ein Bild. Ich glaube es ist ein Ficus. Vielen Dank für die promten Antworten. Habe mich sehr gefreut.
Schönen Tag wünsche ich noch!


Dateianhänge:
P1040901_1.jpg
P1040901_1.jpg [ 292.69 KiB | 148 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 15:16 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 20.03.2017, 12:34
Beiträge: 18
Ja - ein Ficus, wie er in vielen "Märkten" zu erhalten ist.

Akut: Da wir in manchen Regionen aktuell Nachts unter 10° haben, solltest du den Baum ggf. nachtsüber rein stellen. Der Ficus ist ja ein tropisches Gehölz und wird bei zu niedrigen Temperaturen sehr geschwächt. Im Winter muss er dann ohnehin rein.

Nich so akut: Umtopfen hat denke ich Zeit. Der Baum sieht nicht schwach aus und schafft es sicher noch bis zum nächsten Frühjahr. Dann bitte über Maßnahmen (z.B: Wie macht man einen Wurzelschnitt?) und auch das richtige Substrat informieren.

Gestaltung: Was auch immer du mit dem Baum vor hast - dieser Ast der nach links oben schiesst wird wahrscheinlich nicht in deine Gestaltung mit einbezogen.. Den kannst du dieses Jahr noch entfernen (z.B. ab der ersten Verzweigung wenn du den Ast von links nach rechts hinab verfolgst).

Viele Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Umtopfen
BeitragVerfasst: 02.09.2017, 18:13 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8674
Wohnort: Pirna
Hallo,
also so schlecht sieht der gar nicht aus, was zumindest von guter Pflege und gutem Standort zeugt.
Dass der Baum von der Form her nicht optimal für Dich erschein , ist kein Problem.
Greif zur Schere und schneide ihn Dir zurecht, wie er Dir gefällt. In dem vitalen Zustand treibet der überall wieder munter aus.
Ansonsten sehe ich keinen akuten Handlungsbedarf.
Beim nächsten Umtopfen kanst Du ihn ja evtl. in ein optisch ansprechenderes Gefäß pflanzen, ob nun Pflanzschale oder Bonsaischale ist dem Baum ziemlich egal, der weiß nicht, dass er ein Bonsai sein soll.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de