BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 20:01

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 19:30 
Offline
neu im BONSAI ART Forum
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2017, 19:04
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin
Guten Abend liebe Bonsaianer.
Vorab, ich bin mit meinen zarten 26 Jahren zum ersten mal in einem Forum und habe zwar die Regelung gelesen, jedoch war ich mir nicht ganz sicher ob ich in einem vorhandenen Posting mein Problem schildern sollte oder ein neues aufmachen darf...also mache ich ein neues auf :P Verzeiht mir bitte, wenn ich etwas falsch mache ;)

Ich bin gelernte Gärtnerin im Garten und Landschaftsbau und habe somit ein paar Grundkenntnisse was Pflanzen angeht.
Ich würde jedoch nicht behaupten deswegen mich mit der Kunst Bonsai auszukennen oder überhaupt Ahnung davon zu haben.
Ich bin ein Neuling und habe am 30.11.17 meinen ersten Bonsai aus einer Bonsaischule per Post bekommen. Ich habe mich vorher über das Hobby informiert und bin aber jetzt schon einige Fragen reicher :/
Mein Bonsai steht im Schlafzimmer am Fenster welches im N/O liegt. Dies ist leider der kühlste Raum weswegen ich dachte, es sei über den Winter dort am besten. Ich schätze also, dass die Standortwahl von der (trotzdem zu warmen) Temperatur und der Sonneneinwirkung schlecht ist.
Als die Ulme ankam war die Erde recht feucht. Ich habe die Ulme besprüht aber nicht mehr gegossen da die Erde einfach nicht trocknet. Ich habe Akadame hier und wollte sie schon umtopfen was laut meinem Buch jedoch erst im Frühjahr geschehen sollte.
Soll ich nun die Ulme umtopfen und sollte sie lieber in das zwar beheizte Wohnzimmer, welches aber im S/W liegt (und leider der Raucherraum ist) oder den Standort beibehalten?
Mit der Erde muss jedenfalls was passieren :/
Ich hoffe sehr auf eine Hilfe, meine Ulme und ich wären sehr dankbar ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 06:31 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8740
Wohnort: Pirna
Hallo Pinus nigra!
Bzgl. Forenregeln brauchst Du Dir keinen Kopf machen.
Da gibt es immer eine Moderation, die ggf. die Beiträge ordnet.
Wenn Du den Eingangsartikel gelesen hast, ist es immer gut, ein Bild anzuhängen, damit wir wissen , wovon wir reden.
Als Gärtnerin bringst Du schon mal für Bonsai eine ganz wichtige Sache mit, nämlich das Gefühl für Pflanzen, wie sie wachsen, wie sie "ticken".
Zu Deinem Problem empfehle ich Dir , mal den Indoor-ARTIKEL unten in den Fachbeiträgen durchzulesen.
Grundsätzlich unterscheidet sich die Chinaulme nicht von der heimischen Ulme. Letztere verliert im Herbst ihre Blätter und hat Ruhezeit. Wie die heimische Ulme ist die Chinaulme eigentlich kein Baum für die Wohnung, obwohl sie als sogenannter Zimmerbonsai verkauft wird. Auch sie sollte ganzjährig draußen gehalten werden. Sie ist aber nicht frosthart, weswegen sie frostfrei überwintert werden sollte. Sie verliert auch nicht alle Blätter wie die heimische Ulme.

Dass also Deine Ulme jetzt Blätter verliert ist normal und wenn sie kühl bis kalt steht ist das auch ok. Sie sollte jetzt im Winter nicht austreiben, also Ruhezeit haben, dh. auch gießen brauchts Du nicht solange die Erde feucht (nicht nass) ist.

Umtopfen würde ich im Frühjahr. Entsprechende Anleitungen findest Du unten in den Fachbeiträgen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 12:50 
Offline
neu im BONSAI ART Forum
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2017, 19:04
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin
Hallo Thomas,Vielen Dank

Dass meine Ulme leider nicht so in die Wohnung passt las ich ein paar mal. Wir wohnen hochpaterre. Sie sollte eigentlich auf die Fensterbank aber meine Sorge wurde dann doch zu gross, dass sie dann von jemanden mitgenomen wird :(
Das Foto hatte ich vergessen, Sorry :D
Er hat ne Menge Blätter verloren und macht auch damit weiter. Aber da für mich keine Mangelerscheinungen zu sehen sind, dachte ich, dass der Standort einfach nur Bescheiden ist. Kann ich ihn da stehen lassen oder sollte ich mir was anderes überlegen? Für mich ging das mit dem Laubabwurf einfach viel zu schnell aber das mag vllt auch mit an der Umstellung liegen.
Ich habe den Artikel soeben gelesen. Mein grosses Problem ist einfach der Winter. Um für mehr Licht zu sorgen werde ich mit Lampen arbeiten und wenn die Luftfeuchte zu gering ist, das vorhandene Terrarium nutzen.

Vielen Dank, Grüße :)


Dateianhänge:
Dateikommentar: So sieht er jetzt aus
25285869_1969463739734785_2023757699_o.jpg
25285869_1969463739734785_2023757699_o.jpg [ 177.84 KiB | 23 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bei seiner Ankunft
25198810_1969464453068047_553224882_o.jpg
25198810_1969464453068047_553224882_o.jpg [ 223.82 KiB | 23 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de