BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 20.09.2018, 10:20

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ficus Retusa Vorstellung
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 21:46 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 19.02.2018, 23:27
Beiträge: 2
Hallo zusammen,
ich möchte hier mal meinen Schützling vorstellen und auch gleich fragen, was ich damit noch so alles anstellen kann.
Nachdem wir vor ca. 3 Jahren einen Ficus Retusa geschenkt bekommen haben, hat er kurz nach seiner Ankunft bei uns viele Blätter abgeworfen, evtl wegen zu wenig Licht oder wegen der Umstellung/Eingewöhnung, dann wurde er nicht konsequent gegossen und musste so einige "Dürreperioden" durchmachen.
Aber seit einiger Zeit steht er an einem anderen Platz (Wohnzimmer nach Süden, sehr hell und warm, aber nicht auf der Fensterbank), wird regelmässig gegossen und jetzt treibt er ganz gut aus. Zumindest da, wo noch was wächst... Im Sommer könnte ich ihn auch rausstellen, aber da knallt dann ordentlich die Sonne drauf, was wohl ungünstig ist, da ich nur in der Früh und abends giessen kann, man muss ja auch was verdienen...
Nach einigem Lesen hier im Forum handelt es sich bei meinem Bonsai wohl um die berüchtigte Gartencenter-S-Form, die mich aber nicht wirklich stört. Mehr stört mich, dass er eine ziemlich unförmige "Krone" hat, wenn man das so nennen darf. Ich habe ihn letzten Sommer (?) umgetopft und habe die Fehler gemacht, zum einen Blumen(topf)erde zu nehmen und zum anderen die Erde kegelförmig um den Stamm zu packen, welche ich nun etwas zur Seite geschoben habe.
Hier ein paar Fotos:
Dateianhang:
Dateikommentar: Hauptansicht?
IMG_3309.jpg
IMG_3309.jpg [ 408.95 KiB | 600 mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Alle 4 Seiten
4Seiten.jpg
4Seiten.jpg [ 676.35 KiB | 600 mal betrachtet ]
Die obige Hauptansicht finde ich ganz schön, da man hier etwas vom "verdrehten Stamm und der Luftwurzel sieht. Eine Idee, wie der fertige Baum ausschauen soll, habe ich (noch) nicht. Zunächst freue ich mich, dass er treibt :)
Nach Recherche verträgt der Ficus ja so einiges an Rückschnitt. Was sollte ich Eurer Meinung nach dieses Frühjahr machen: nochmals umtopfen in "richtiges" Substrat oder radikal zurück schneiden? Oder ist der so stark, dass er beides ab kann?
Ein paar Luftwurzeln würden mich reizen, parallel zu der einen, quasi als Abstützung der S-Form, was meint Ihr? Aber ich denke, dass mir dazu im Moment die Zeit fehlt, evtl schaffe ich das, diesen Sommer noch anzugehen.
Vielen Dank schon mal für Eure Tipps und Gruss,
basstom


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Retusa Vorstellung
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 09:28 
Hallo,
die Fragen sind eigentlich immer die selben.
Es ist oft eine Zeitfrage auf jedes Problem einzugehen.

Hier hatte ich schon geantwortet:

http://www.bonsai-forum.de/viewtopic.ph ... e1fe16111c

Vielleicht bekommst Du da Deine Infos.

Ficus Haltung:

- So viel Sonne/ Licht wie möglich, Fenster Südseite + die richtige Pflanzenlampe.
- Ab Mai nach draussen
- richtiges Substrat
- richtig düngen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Retusa Vorstellung
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 14:38 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8869
Wohnort: Pirna
Hallo, so schlimm ist die Stammwindung nicht.
Sie wirkt doch sehr harmonisch.
Als erstes sollte der mal umgetopft werden und dann ist der hellste Sonnenplatz für den Ficus gerade gut genug.
Anleitungen und Tipps findest Du im Eingangsartikel und unten in den Fachbeiträgen (Umtopfen usw.)
Die Krone ist offensichtlich mal abgestorben.
Du solltest einen Ast aussuchen, der mal die künftige und neue Stammfortsetzung bilden soll. Den lässt Du schön wachsen und durchtreiben. Der Rest wird regelmäßig verschnitten, als erste möglichst auf die erste stammnahe Verzeigung bzw. Knospe/Blatt. Nach dem Austrieb sieht man dann weiter.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Retusa Vorstellung
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 20:29 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 19.02.2018, 23:27
Beiträge: 2
Hallo und Danke für die Antworten!

Pflegeanleitungen habe ich viele gefunden, und der verlinkte Beitrag (sowie die anderen in der Art) war unter anderem Anlass, dass ich mich hier melde.

Das hört sich vernünftig an, werde ich mir die richtige Erde besorgen und ihn umtopfen. Einen Ast für den "Stamm-Fortsatz" kann ich mir ja jetzt schon mal suchen, und bissl zurückschneiden sollte auch drin sein!

Schönes WE und Gruss,
basstom


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de