BONSAI-FORUM.DE
http://bonsaiforum.de/

Bonsai schneiden
http://bonsaiforum.de/viewtopic.php?f=8&t=6937
Seite 1 von 1

Autor:  Kisi [ 11.07.2018, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Bonsai schneiden

Hallo,

Ich bin neu hier im forum und auch in sachen bonsais :) und habe mir anfang Februar aus Samen eines Granatapfelbonsais (ebay) 5 kleine Bäume gezogen. Da der eine aber nun viel schneller und nur nach oben wächst wollt ich fragen ob das normal ist oder ob ich ihn zurückschneiden oder drathen muss/kann.

Vielen dank schonmal für euer hilfe anbei füge ich noch ein Bild hinzu. :)

Mfg

Dateianhänge:
rps20180711_195400.jpg
rps20180711_195400.jpg [ 47.38 KiB | 608 mal betrachtet ]

Autor:  Thomas [ 12.07.2018, 02:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bonsai schneiden

Hallo und willkommen im Forum!
Von Februar an aus Samen gezogen, alle Achtung!
Drahten brauchst Du den in den nachsten 5-10 Jahren nicht.
Wichtig ist schneiden, schneiden, schneiden.
Ich würde jetzt auch nicht unbedingt Bonsai und Bonsaitechniken im Kopf haben.
In den ersten Jahren geht es darum Zuwachs an Stammdicke und Stammverjüngung hinzubekommen.
Da geht im Wechsel von kräftig durchtreiben lassen bei guter Fütterung und darsuffolgendem drastischem Rückschnitt.
Unten in den Fachbeiträgen findest Du u.a. den Artikel Bonsaibaumschule, der Dir evtl. paar Anregungen gibt.
Den ersten Schnitt würde ich jetzt über der ersten Verzweigung unten machen.

Autor:  Kisi [ 12.07.2018, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bonsai schneiden

Ok vielen dank für deine schnelle Antwort hatte nur Angst ob er nicht stirbt wenn ich ihm einfach den halben Gipfel abschneide oder schneidet man besser immrr nur die verzweigungen ab ? Und ist ein balkon im winter geeignet oder lieber im haus ?

Autor:  Thomas [ 12.07.2018, 12:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bonsai schneiden

Der Granatapfel kommt aus mediterranen Gefilden.
Er ist also nicht winterhart. Er ist eine sogenannte Kalthauspflanze, benötigt also im Winter einen kalten frostfreien Platz.
Darum scvhreibe ich ja, habe jetzt nicht unbedingt Bonsai mit dem Baum als Ziel, sondern, das erst mal eine kräftige Pflanze draus wird.
Das Ansinnen, aus sogenannten Bonsaisamen (sind keine, sondern Samen von ganz normalen Pflanzen) wirklich zu einem altehrwürdigen Bonsai zu kommen, ist sehr sehr wage.
Ich habe selbst viele Sachen im Feld aus Sämlingen und Findlingen gezogen .
Das sind heimische Sachen, die einfach im Feld problemlos vor sich hinwachsen.
Von 10 Pflanzen war nach 20 Jahren evtl mal einer drunter, der meinen Ansprüchen als Bonsai genügte und ich denke schon, dass ich einiges an gärtenerischer Erfahrung habe.

Ich will sagen, sieh es als Experiment, um sich an die Materie bischen ranzutasten und zu schauen, wie Pflanzen so ticken.
Willst Du ernsthaft das Hobby Bonsai für Dich entdecken, musst Du mit anderen Sachen anfangen.
Da ist es dann das Beste , mal rauszugehen und sich umzuschauen, wo Bonsai passiert, also Ausstellungen, Workshops, Händlertage usw. Hier bei BonsaiArt findest Du auch einen entsprechenden Veransatltungskalender.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/