BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 22:46

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 17:45 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 25.08.2019, 12:33
Beiträge: 2
Hallo,

ich bin seit Weihnachten 2019 stolzer Besitzer eines chinesischen Liguster. Er ist mein erster Bonsai und sein Sinn besteht für mich darin, an ihm Erfahrung zu sammeln. Gekauft wurde er in einem ganz normalen Gartencenter (also nichts besonderes) und er wurde mit 10 Jahren angegeben. Nun habe ich an den ersten warmen Tagen unbedacht rausgestellt. Leider habe ich ihn an einen so sonnigen Platz gestellt, dass ich Abends nur noch einen kahlen Baum vorgefunden habe. Danach hat sich längere Zeit garnichts am Baum getan. Mittlerweile hat er sehr viele neue Triebe, die allerdings nur aus dem Stamm und in der Krone wachsen.

Meine Frage nun: Kann ich noch erwarten, dass er auch an den alten Stellen wieder austreibt? Oder muss ich ihn mit den neuen Stammaustrieben komplett "neudesignen"? Wenn ja: Wird die Altersdifferenz zwischen Stamm und Neuaustrieb in einigen Jahren "verkraftbar" sein?

Vielen Dank und Grüße

Tibbler


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 19:04 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9045
Wohnort: Pirna
Hallo und willkommen im Forum!
Wenn man sich die Beiträge zu sogenannten Indoors hier ansieht (siehe Fachbeiträge unten) , ist es halt so, dass die Lichtverhältnisse im Zimmer für so eine Pflanze aus subtropischen Regionen quasi totale Finsternis bedeuten. Unter den Bedingungen bilkden sie Schattenblätter aus. Stellt man die dann raus und sofort in die volle Sonne, verkarften diese Blätter das nicht. Eine Übergangsphase im Halbschatten von 1-2 Wochen ist da angebracht.
Für die Rest der Frage ist natürlich ein Bild nötig.
Wenn die alten Äste abgestorben sind , wird da nix mehr kommen, ist da noch Leben drin (Grün unter der Rinde) kann noch was kommen.
Nach so einer Nahtoterfahrung treibt ein Baum halt da aus, wo es für ihn am ökonomischsten und sinnvollsten ist.
Er weiß nicht , dass er ein Bonsai ist und es interessiert ihn auch nicht die Bohne, wo wir gern Äste hätten.
Ich kann es ihm allerdings schmackhaft machen, z.B. indem ich bestimmte Stellen zum Licht drehe .

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2020
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 20:07 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 25.08.2019, 12:33
Beiträge: 2
Vielen Dank Thomas für die Erklärung! Du hast alle meine Fragen beantwortet.

Grüße


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de