BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 23.01.2021, 15:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ficus Ginseng Neunaschaffung
BeitragVerfasst: 19.04.2020, 13:23 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 19.04.2020, 02:43
Beiträge: 1
Dateianhang:
IMG_20200419_131106.jpg
IMG_20200419_131106.jpg [ 267.74 KiB | 995 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20200419_125953 - Edited.jpg
IMG_20200419_125953 - Edited.jpg [ 72.77 KiB | 995 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20200419_130026 - Edited.jpg
IMG_20200419_130026 - Edited.jpg [ 71.74 KiB | 995 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20200419_130126 - Edited.jpg
IMG_20200419_130126 - Edited.jpg [ 120.47 KiB | 995 mal betrachtet ]
Hallo,
Ich habe mir vor ein paar Tagen, einen Ficus Ginseng im Baumarkt gekauft und hätte dazu Fragen.
Ich kenne mich gar nicht mit der Bonsai Zucht aus, hätte aber Interesse mich mit dem Thema näher auseinander zu setzen. Hier meine Fragen:
1. Kann der Ficus aufgrund seiner Form noch ein Bonsai werden?
2. Die Pflanze hat momentan recht wenig Äste und Verzweigelungen, jedoch recht dichtem Blattwerk, sollte ich mit dem Schneiden noch etwas warten, da sie sonst komplett absterben würde oder wäre das Schneiden unproblematisch, insbesondere, soll ich nur einzelne Blätter schneiden oder gleich 1-2 kleinere Äste?
3. Dem Ficus wurde anscheinend ein recht großer Ast geschnitten, der nun abgestorben ist und die Rinde pellt sich dort ab. Gibt es irgendetwas was ich da tun kann um der Pflanze zu helfen oder ist dies unproblematisch?
LG und vielen Dank
John


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Ginseng Neunaschaffung
BeitragVerfasst: 20.04.2020, 01:02 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 9153
Wohnort: Pirna
Hallo,
prinzipiell kann aus jedem Gehölz ein Bonsai werden.
Es gibt da halt gutes oder schlechtes , geeignetes oder weniger geeignetes Ausgangsmaterial.
Aus rein fachlicher Sicht wäre das grottenschlechtes Ausgangsmaterial, was ein erfahrener Bonsaianer keies blickes würdigen würde.
Das hilft Dir jetzt natürlich nicht viel weiter.
Was draus werden kann ist auf jeden Fall ein nettes ansehnliches Bäumchen.
Ob das dann in einer Bonsaischale steht und Du das dann Deinen Bonsai nennst ist esrt mal völlig egal und dem Baum sowieso. Der weiß nicht , dass er ein Bonsai ist oder werden soll und will zunächst einmal nur ordentlich kultiviert werden. Wie wächst und sich entwickelt bestimmst letztlich Du, indem Du ihm gibst, was er brauchst und ihn regelmäßig schneidest.

Der abgeschnittene Stumpf macht nichts, den kannst Du bischen einkürzen für die Optik.
Ich würde den erst mal wachsen lassen und dann wenn er so auf 6-8 Blätter gewachsen ist auf 2-3 Blätter rückscheiden. Standort sollte so hell wie möglich sein. Zum Gießen aus der Unterschale nehmen und ggründlich wässern. Es sollte kein Wasser in der Unterschale stehen. Wenn er austreibt auch regelmäßig düngen (normaler Volldünger z.B. für Balkonpflanzen alle 2-3 Tage in halber Verdünnung wie angegeben.

Im Nächsten Frühjahr sollte er in ein geeignetes Gefäß in passendes Substrat umgetopft werden . Eine Anleitung findest Du unten in den Fachbeiträgen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2021
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de