BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 16:24

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ficus Benjamini zuschneiden
BeitragVerfasst: 09.09.2017, 14:06 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.09.2012, 09:56
Beiträge: 15
Hallo, hatte meinen Ficus B. diesen Sommer auf der Terrasse (Halbschatten) und er ist prächtig gediehen. Die Frage ist, wann ich ihn wieder ins Haus holen soll und ob ich ihn vorher noch zurückschneiden soll oder dies erst im Frühjar mache, wenn er wider raus kommt.

Besten Dank schon mal


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Benjamini zuschneiden
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 09:28 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Hallo,
unseren Eingangsbeitrag hast Du ja sicher gelesen und da ist eben ein Bild immer ganz gut, um zu wissen worüber man spricht. Reden wir also hier von einem 100jährigen Solitär oder einer 5 jährigen Jungpflanze.
Prinzipiell kann man einen Ficus das ganze Jahr schneiden, idealerweise dann, wenn er auch wieder austreibt, also im Frühjahr oder im Laufe des Jahres.
Natürlich sollte der jetzt langsam rein und da ist die Frage , wohin Du ihn stellst.
Wenn er drinnen warm und hell steht , treibt er nach Rückschnitt auch wieder aus.
Ist es umns Licht bnicht so toll bestellt, sollte er kühler stehen und wird dann eher bischen Ruhezeit nehmen.
In dem Falle würde ich erst im Frühjahr schneiden.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Benjamini zuschneiden
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 17:27 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 26.09.2012, 09:56
Beiträge: 15
Also der Ficus ist ca. 20 Jahre alt, fällt aber zugegebenermaßen eher unter Zimmerpflanze als unter Bonsai. Sein Winterstandort ist in Fensternähe (südwest) und es ist da ziemlich warm. Da ich früher schon beobachtet habe, dass im Zimmer nach dem Rückschnitt relativ lange neue Austriebe entstehen, also mit grösseren Zwischenräumen von Blatt zu Blatt, werde ich ihn wohl erst im Frühjahr schneiden, wenn er wieder draussen ist. Vermute, dass die langen Triebe durch reduziertes Licht entstehen (?).

Nochmals besten Dank für die Tips


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ficus Benjamini zuschneiden
BeitragVerfasst: 12.09.2017, 09:29 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8728
Wohnort: Pirna
Gut, Bild hat offensichtlich nicht geklappt.
Darum nur allgemein.
Ficus kann man prinzipiell immer schneiden.
Manchmal ist das außerhalb der Hauptwachstumszeit auch besser, weil da der Latexfluss nicht so stark ist.
Entscheidend ist, wie vital der Baum ist und wo er steht.
Die Faustregel ist immer je wärmer, desto heller sollte er stehen und umgekehrt je dunkler desto kälter. In letzterer Variante schaltet er dann eher in den Ruhemodus, was an sich nicht schlecht ist, aber nicht unbedingt nach drastischem Rückschnitt.
Den Ficus bringt das zwar nicht um, aber der eine oder andere Ast , treibt dann evtl. nicht wieder aus.
Je schlechter das Verhältnis ist, desto mehr wir es Probleme geben hinsichtlich der Vitalität, der Trieblänge bzw. der Blattabstände und Blattgröße.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de