BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 13:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.12.2017, 21:55 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.10.2016, 23:31
Beiträge: 18
So müssten sie über den Winter kommen

Hat jemand Tipps, was man noch besser machen könnte? Wäre toll - viele Grüsse: rainer
8)


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hatte ich noch vergessen 21. 12. 2017

rainer

vogelcheuche.jpg
vogelcheuche.jpg [ 254.05 KiB | 1347 mal betrachtet ]
winterbox.JPG
winterbox.JPG [ 325.47 KiB | 1410 mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von raini am 21.12.2017, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19.12.2017, 21:41 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8866
Wohnort: Pirna
Hallo Rainer,
Du treibst schon einen enormen Aufwand.
Sammler bzw. Bonsaianer, welche mehr und größere Bonsai haben, werden so einen Aufawand nicht trieben können.
Da sieht der Winterschutz wesentlich einfacher aus.
Im einfachsten Falle werden die unter die Tische gestellt und ggf. der Wurzelraum etwas eingemulcht.
In dem Sinne kann man nicht mehr viel mehr tun, als Du getan hast.
Bei der Azalee allerdings muss man sehen, ob es nicht besser ist, sie je nach Art frostfrei zu überwintern.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.12.2017, 07:24 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 10:11
Beiträge: 385
Wohnort: Thüringen
Die Idee ist nicht schlecht..aber......
Wohnst Du in einem Extremgebiet,das es so kalt wird,das Notwendigkeit besteht(also regelmäßig unter 10 Grad minus?)?
Wie ist das mit der Feuchtigkeitskontrolle?
Kannst Du sicherstellen,das nix schimmelt?
Dein Heu,samt es nicht im Winter aus,so das Du im Frühjahr jäten mußt?
So wie ich das sehe....
Du kannst keine Feuchte kontrollieren.
Es trocknet keine Feuchtigkeit ab und die Schiimmel-und Pilzgefahr ist hoch.
Es würde schon reichen,wenn Du die Luftpolsterfolie entfernst,damit kein Stau entsteht.
Behalte immer das Thermometer im Auge-das tue ich täglich.Zur Not und im Härtefall kannst Du die Luftpolsterfolie darüber werfen-
aber nur zeitweise.
Im Winter stehen alle Pflanzen im Schatten.
Ob Deine Azalee nicht für Innen gezüchtet wurde?
Welche Sorte ist das`?


Dateianhänge:
Dateikommentar: So sieht mein Winterschutz aus,aber hier ist es ja verhältnismäßig warm.
Umzug 018b......jpg
Umzug 018b......jpg [ 113.12 KiB | 1366 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 14:30 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.10.2016, 23:31
Beiträge: 18
Zitat:
Hallo Rainer,
Du treibst schon einen enormen Aufwand.
Sammler bzw. Bonsaianer, welche mehr und größere Bonsai haben, werden so einen Aufawand nicht trieben können.
Da sieht der Winterschutz wesentlich einfacher aus.
Im einfachsten Falle werden die unter die Tische gestellt und ggf. der Wurzelraum etwas eingemulcht.
In dem Sinne kann man nicht mehr viel mehr tun, als Du getan hast.
Bei der Azalee allerdings muss man sehen, ob es nicht besser ist, sie je nach Art frostfrei zu überwintern.
@Thomas

Danke Thomas, für Deine Tipps - das ganze hat so gut wie nichts gekostet, und war im Nu erledigt sicher ist sicher! :lol:

Viele Grüsse: rainer


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de