BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 22:43

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 11.12.2017, 09:25 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.12.2017, 15:27
Beiträge: 5
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu meinem Bonsai. Es handelt sich hier um einen Bonsai aus dem Baumarkt, den ich vor knapp 1,5 Jahren geschenkt bekommen habe. Zu diesem Zeitpunkt war er in einem sehr guten Zustand.

Ich habe ihn dann vor ca. nem halben Jahr eigenständig und ohne mich groß zu informieren in Form geschnitten (Man kann die alte Form noch auf den Fotos erahnen. Ich habe versucht, verschiedene kleine "Blätterinseln" zu bilden. Nun sind dort nurnoch blattlose Äste) Ca. 2 Monate danach sind alle Blätter ausgefallen. Ein Großteil der Blätter ist nun nachgewachsen; allerdings ist mein Bonsai nun nicht mehr ästhetisch, da die Blätter wild an anderen Orten nachgewachsen sind. Dort wo früher die Blätter waren ist nun alles verholzt.

Wie gehe ich nun mit diesem Bonsai um?

Ich habe zur Darstellung der Probleme ein paar Fotos gemacht.

Danke für eure Hilfe. ich bin etwas verzweifelt, wenn ich den Bonsai anschaue.

Lg


Dateianhänge:
P1050075.JPG
P1050075.JPG [ 784.88 KiB | 2572 mal betrachtet ]
P1050074.JPG
P1050074.JPG [ 917.49 KiB | 2572 mal betrachtet ]
P1050073.JPG
P1050073.JPG [ 904.59 KiB | 2572 mal betrachtet ]
P1050072.JPG
P1050072.JPG [ 816.79 KiB | 2572 mal betrachtet ]
P1050071.JPG
P1050071.JPG [ 107.82 KiB | 2572 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 02:46 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.12.2017, 15:27
Beiträge: 5
Hallo zusammen,
ich sehe 54 Views aber noch keine Antwort.

Kann ich noch irgendetwas tun, um die Bereitschaft zu erhöhen, mich zu unterstützen?

Fehlen noch Angaben oder Ähnliches?
Ist meine Frage unverständlich?

LG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 19.12.2017, 06:58 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8873
Wohnort: Pirna
Hallo,
Ja da ist guter Rat teuer.
Soweit man sehen kann ist die Spitze komplett abgestorben.
Darunter befindet aich noch eine große unbehandelte Wunde.

Zuerst würde ich den mal im Frühjahr in ordentliches Bonsaisubstrat pflanzen.
Eine Anleitung findest Du unten in den Fachbeiträgen.
Dann ist zu prüfen, was oben am Baum lebt oder nicht.
Dazu kannst Du Stück für Stück z.B. mit einer Konkavzange die Aststümpfe entfernen .
Kommt weißer Saftflüß, ist da noch Leben drin. An dem Punkt dann erst mal aufhören.
Das machst Du bis Du wie gesagt Stück ggf auch mit dem Stammteil.
Kann sein, dass dabei der kplt obere Teil fällt, hilft aber nichts, wenn er abgestorben ist.
An dem Punkt postetst Du am besten dann noch einmal ein Bild.
Ansonsten bei so einem Baum eher große Schnitte vermeiden und die Triebe regelmäßig zurückschneiden (Wenn sie 4-6 Blaäter haben, auf ein Blatt zurücksetzen, bzw. auch auf die erste stammnahe Verzweigung.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 17:09 
Offline
Forum Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2017, 12:11
Beiträge: 36
Wohnort: Schweiz
Hallo Zusammen,

ich war überrascht über Thomas sanften Vorschlag zu diesem Baum.
Ich sehe hier fast nur einen kompletten Neuaufbau (mit relativ grossen neuen Schnittwunden, die dann über die Jahre zuwachsen müssen (was allerdings bei einem Ficus kein Problem sein sollte).
Allerdings tippe ich bei Thomas Anweisung auf Überlebenssichernde Massnahmen bis zum Frühjahr, wenn dann dringend umgetopft werden muss.

Mein Vorschlag für den Frühling wären folgende Schnittmassnahmen:
Achtung: das ist ein Vorschlag und nur anhand der wenigen Bilder entstanden.
aus dem bestehenden Leittrieb wird die neue Krone aufgebaut, die kleinen Seitenäste werden kräftig wachsen gelassen und dann jeweils wieder massiv zurückgeschnitten damit sie sich rasch verdicken.

Mag vielleicht etwas arg radikal anmuten, aber ich sehe sonst viel Zeit ins Land gehen und daraus keinen gestalterisch wertvollen Bonsai werden.
Die Stammbiegungen definieren einen weiteren Verlauf des Baumes, dieser war jetzt schon "aus der Form" geraten.


Ich bin auf die Diskussion gespannt.

Also, weitere Ideen und Vorschläge?

PS: Sorry für das Quick-and-dirty-Visual. Am Besten mit dem gleichen Bild des vorigen Posts vergleichen...


Dateianhänge:
überarbeitet.jpg
überarbeitet.jpg [ 180.59 KiB | 2477 mal betrachtet ]

_________________
Sind diese Blumen künstlich? - Natürlich.
Also natürlich oder künstlich? - Natürlich künstlich!
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 04:40 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8873
Wohnort: Pirna
Auf sowas wird das sicher perspektiviisch hinauslaufen, nur würde ich da den Stamm noch weiter unten kappen.
So eine große Wunde heilt beim Ficus eben nicht so ohne Weiteres oder gar nicht zu, darüber muss man sich auch klar sein.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 29.09.2018, 18:36 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.12.2017, 15:27
Beiträge: 5
Hallo zusammen,
Ich habe nun mal versucht eure Tips nach und nach umzusetzen.

Was wäre nun der nächste Schritt um den Baum weiter aufzubauen? Ich war mir nicht sicher ob ich den großen astteil auch zurück stutzen soll und ob ich das ganze nun immer wieder wachsen und zurück schneiden soll.


Dateianhänge:
IMG_20180929_183203.jpg
IMG_20180929_183203.jpg [ 113.79 KiB | 1497 mal betrachtet ]
IMG_20180929_183207.jpg
IMG_20180929_183207.jpg [ 113.76 KiB | 1497 mal betrachtet ]
IMG_20180929_183213.jpg
IMG_20180929_183213.jpg [ 121.91 KiB | 1497 mal betrachtet ]
IMG_20180929_183221.jpg
IMG_20180929_183221.jpg [ 142.43 KiB | 1497 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 30.09.2018, 15:40 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 21.09.2018, 12:49
Beiträge: 5
Für welches Substrat hast du dich letztendlich entschieden?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 30.09.2018, 18:47 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.12.2017, 15:27
Beiträge: 5
Ein Bonsai Substrat..genauer Name kann ich dir nicht sagen, ich habe die Verpackung bereits entsorgt.

Habe den Bonsai mithilfe der Tutorials die mir empfohlen wurden dann umgetopft.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 01.10.2018, 18:27 
Offline
neu im BONSAI ART Forum
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2018, 23:12
Beiträge: 6
Wohnort: Schlesen bei Kiel
Ein Substrat aus dem Fachmarkt oder Baumarkt?

Liebe Grüße

_________________
Abseits der Routine findet man das Glück.
Abseits der Normalität findet man die Kunst.

- Mark Kölsche


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 12:06 
Offline
neu im BONSAI ART Forum

Registriert: 10.12.2017, 15:27
Beiträge: 5
Aus dem Fachmarkt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bonsai Anfänger hat Mist gebaut
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 23:52 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8873
Wohnort: Pirna
Mit Sicherheit nicht!
Baim nächsten Mal evtl. gelich selber mischen entsprechend den Anweisungen hier unten in den Fachbeiträgen.
Aber aktuell scheint es dem Baum ja gut zu gehen.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2019
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de